World of Tanks Blitz definierte ein ganzes Spielgenre, erzielte weltweit über 170 Millionen Downloads und brachte Spieler von verschiedenen Plattformen zusammen. Jetzt hat es gerade sein 8.0-Update veröffentlicht, das ihm eine lebensechtere Grafik und eine neue Reihe amerikanischer schwerer Panzer beschert, und es hat seine Feierlichkeiten zum 7-jährigen Jubiläum gestartet.

“World of Tanks Blitz hat die Tradition, an seinen Jahrestagen wichtige Updates zu veröffentlichen und besondere Aktivitäten hinzuzufügen, um sie gemeinsam mit der Community zu feiern. In diesem Juni verwöhnen wir unsere Spielerbasis mit einer Reihe von lange entwickelten Grafikverbesserungen, die das visuelle Erlebnis auf dem Schlachtfeld noch realistischer machen, ohne die Performance zu beeinträchtigen, einer neuen US-Panzerlinie mit einer frischen Mechanik und vielen lustigen Modi und Events”, sagt Andrey Ryabovol, WoT Blitz Product Director.

“Um unseren Fans für ihr reges Interesse und wertvolles Feedback über die Jahre hinweg zu danken, wird Blitz diesen Monat ihre Leistungen im Spiel mit Senioritätspreisen würdigen. Happy Birthday, World of Tanks Blitz!”

Mit Update 8.0 wurde die Blitz-Grafik deutlich auffälliger, mit coolen neuen Features wie realistischem Federungsverhalten, klebrigem Schlamm und Schnee und Fahrzeugen, die sichtbar nass werden, wenn sie ein Bad nehmen, um den ganzen Schmutz und Schnee abzuwaschen (und später wieder zu trocknen). Metallische Oberflächen wurden glänzender, und Gummi- und Stoffteile wurden federnder und flatternder, mit physikalisch-basiertem Rendering. Fünf brandneue Fahrzeuge sind in der verbesserten Grafikqualität bereits im Spiel und weitere werden in Zukunft hinzukommen. Auch alle 370 bereits im Spiel vorhandenen Panzer werden nach und nach auf die neuen Standards aufgerüstet.

Bei den neuen amerikanischen Schwergewichten handelt es sich um vier Fahrzeuge der Stufe VII-X, die auf Panzerprojekten basieren, die 1953 im Rahmen eines fortschrittlichen Forschungsprogramms der U.S. Army entstanden. Dies zeigt sich in den experimentellen und teilweise ausgefallenen Lösungen, wie dem im Turm untergebrachten Motor. Alle Neulinge sind “kopflastig” mit guten Kanonensenkungswinkeln und damit gut für das Spiel mit der Wanne geeignet. Sie haben auch die neue “Spur in der Spur”-Funktion, die es schwer macht, sie außer Gefecht zu setzen. Die Tier IX- und X-Fahrzeuge bieten beide eine Auswahl von zwei Autoloader-Geschützen mit Clips für zwei oder drei Granaten. Die erste Option kommt mit einem größeren Alpha und weniger Zeit zwischen den Schüssen im Clip. Die zweite bringt eine kürzere Nachladezeit des Clips (und mehr DPM) zusammen mit einer besseren Genauigkeit und Panzerungsdurchdringung.

Die Geburtstagsfeier beginnt erst richtig, wenn World of Tanks Blitz zum Blitzland, dem Panzer-Themenpark, einlädt! Besuchen Sie “Shooting Gallery” (14.-21. Juni) und “Strength-o-Meter” (21.-28. Juni), um die einzigartigen Tier V Pz. IV Gargoyle und Tier VII Kunze Panzer zu gewinnen. Seien Sie außerdem bereit für die Rückkehr der beliebten Modi “Verrückte Spiele” und “Aufstand”. Am 21. Juni wird der Souvenirstand für eine Woche geöffnet sein.

Überprüfen Sie den Zeitplan der Blitz-Geburtstagsaktivitäten auf dem offiziellen Portal des Spiels: https://wotblitz.com/

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
1
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.