Als Antwort auf die Träume von Fans auf der ganzen Welt hat der Indie-Entwickler Alta heute einen neuen Trailer für die lang erwartete Oculus Quest-Version des virtuellen RPGs A Township Tale veröffentlicht, das am 15. Juli 2021 für 9,99 US-Dollar erscheint. A Township Tale wird sowohl mit Oculus Quest 1 als auch 2 kompatibel sein. Spieler können das Spiel kaufen und erhalten einen eigenen Server sowie 1.000 Talems (In-Game-Währung), um zusätzliche kosmetische Gegenstände für ihre Charaktere zu kaufen.

“Von dem Moment an, als das Quest angekündigt wurde, kamen die Anfragen von Fans nach einer eigenen Version unseres Spiels, obwohl der Gedanke, eine so umfangreiche Welt wie A Township Tale auf ein Standalone-Gerät zu bringen, verrückt erschien”, so Boramy Unn, Game Director, Alta. “Wir haben im letzten Jahr mit dem Prozess begonnen, und nun werden wir am 15. Juli A Township Tale auf Oculus Quest veröffentlichen und damit eine Fantasie zum Leben erwecken, die wir schon seit unserer Kindheit haben: Die RPG-Charaktere, die wir spielen, wirklich in einer fantastischen Welt zu verkörpern.”

A Township Tale ist ein wahrgewordener Traum für Fans von RPGs und Survival-Spielen, angesiedelt in einer mittelalterlichen Fantasiewelt, in der sich Spieler mit bis zu acht Freunden auf einem virtuellen Server zusammentun, um Berufe zu ergreifen und Ausrüstungsgegenstände herzustellen, während sie die gefährliche Welt vor ihnen erkunden – und das alles auf die immersive Art und Weise, die nur VR bieten kann.

A Township Tale ermöglicht es den Spielern, in ihrer neuen Stadt zum Meister zu werden, indem sie die Rolle des Schmieds, Holzfällers, Bergmanns, Bogenschützen und Kriegers übernehmen. Die Spieler können gefährliche Gebiete erforschen und Handwerksmaterialien sammeln, um ihre Ausrüstung zu verbessern. Mit spezialisierten Waffen, auflevelnden Fähigkeiten und Spielstilen werden einzigartige Gruppen gebildet, um in die tiefsten Tiefen dunkler Höhlen vorzudringen.

Features:

  • Physische Handwerksberufe – Übernehmen Sie Rollen und bedienen Sie physische Werkzeuge und Stationen und maximieren Sie die räumliche Reichweite der VR-Steuerung.
  • Leveln – Steigen Sie in spezialisierten Berufen auf, um Fähigkeiten im Handwerk und im Kampf freizuschalten.
  • Online-Multiplayer – Stürzen Sie sich gemeinsam ins Abenteuer und leveln Sie verschiedene Fähigkeiten auf, um eine einzigartige Gruppe zu bilden.
  • Persönlicher Server – Oculus Quest-Spieler können ihren eigenen, in der Cloud gehosteten Server mit einem Limit von acht gleichzeitigen Spielern starten. (HINWEIS: PC und Quest werden zum Start noch kein Cross-Play bieten).

 

A Township Tale hat eine Community von über 63.000 Mitgliedern auf Discord aufgebaut und hat seit der ersten PC-Veröffentlichung mehr als 70 Spiel-Updates veröffentlicht.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
3
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.