Dovetail Games, Entwickler und Publisher von authentischen Sportsimulationstiteln, gibt aufstrebenden Anglern einen ersten Blick auf die acht spannenden Schauplätze, die zum Start von Bassmaster Fishing 2022 zur Verfügung stehen. Der Titel befindet sich in der Entwicklung und soll im Herbst dieses Jahres in Nordamerika und Europa für die PlayStation 5, das PlayStation 4 Home Computer Entertainment System, die Xbox Series X|S, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich der Xbox One X sowie für Windows PC über Steam und den Microsoft Store erscheinen. Der Entwickler nimmt geschlossene Alpha-Anmeldungen für Angler entgegen, die es nicht erwarten können, das Spiel in die Hände zu bekommen.

Anglern stehen acht einzigartige Schauplätze zur Auswahl, an denen sie ihre Angelkarriere starten können. Diese Schauplätze bieten unterschiedliche Herausforderungen und Möglichkeiten, von dichten Sümpfen und überfüllten Bootshöfen bis hin zu weiten offenen Gewässern, alle mit atemberaubender Landschaft und einem völlig neuen Tag- und Nachtzyklus, der das Spielerlebnis noch intensiver macht. Die Spieler können das neue GPS-Kartenmarkierungssystem nutzen, um Hotspots und Unterwasserstrukturen zu verfolgen, an denen sie mehr Bisse finden, um ihre Leistung zu verbessern, wenn sie zurückkehren.

Zu den Schauplätzen gehört der berühmte Lake Ray Roberts, an dem der Profi-Angler Hank Cherry Jr., der in Bassmaster Fishing 2022 als spielbarer Angler auftritt, gerade den Sieg bei der 51. Academy Sports + Outdoors Bassmaster Classic presented by Huk errungen hat und damit erst der vierte Angler ist, der die Bassmaster Classic zwei Jahre in Folge gewonnen hat. Die offizielle Aufstellung der für den Start bestätigten Veranstaltungsorte umfasst:

  • Lake Hamilton – Eingebettet in die Ouachita Mountains, ist Hot Springs eines der beliebtesten Fischereigebiete in Arkansas.
  • Toledo Bend – Dieser Stausee trennt Texas und Louisiana im Herzen des wunderschönen Sabine National Forest.
  • St. Lawrence River – Der St. Lawrence River verbindet die Großen Seen mit dem Atlantischen Ozean. In diesen Gewässern spielt der Smallmouth Bass die Hauptrolle.
  • Chickamauga Lake – Dieser See hat sich zum “Land der Giganten” für Forellenbarsche entwickelt und wurde vom Bassmaster Magazine als zweitbester See zum Bassfischen in den USA bewertet.
  • Lake Ray Roberts – Ausgewählt als Austragungsort für die Bassmaster Classic 2021, wird der Lake Ray Roberts in Texas sicher ein Hit bei den Profis und den Fans sein.
  • St. Johns River, Palatka – Ein regelmäßiger Austragungsort der Bassmaster Elite Tour und der längste Fluss in Florida, der St. Johns River ist vollgepackt mit Honiglöchern und Hawgs.
  • Guntersville Scottsboro – Der größte See in Alabama und ein fester Favorit auf der Elite Tour, Lake Guntersville bringt immer hochkarätige Konkurrenz hervor.
  • Sabine River – Eine riesige Vielfalt an Angelgebieten macht den Sabine River zu einem faszinierenden Austragungsort für B.A.S.S.-Wettbewerbe.

Bassmaster Fishing 2022 wird von Dovetail Games entwickelt und veröffentlicht und soll in diesem Herbst in Nordamerika und Europa für PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One/Xbox One X und Windows PC über Steam erscheinen. Für regelmäßige Updates und weitere Informationen besuchen Sie bitte www.bassmasterthegame.com.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.