Breaking Walls hat sein von einer Naturdokumentation inspiriertes erzählerisches Abenteuer über das Leben eines Zuckergleiters, AWAY: The Survival Series, im Spätsommer 2021 für die PlayStation 5 erscheinen wird. Dies ist zusätzlich zu den PC-, Xbox One- und PlayStation 4-Versionen, die gleichzeitig erscheinen werden.

Die PS5-Version des Spiels bietet das immersivste Erlebnis und unterstützt unsere höchste grafische Einstellung, “Documentary Experience”. Sie nutzt die beeindruckenden Spezifikationen der PS5, um jedes Detail einer Welt hervorzuheben, die so gestaltet ist, dass sie lebt und atmet, und erweckt sie wirklich zum Leben.

Um das dokumentarische Gefühl von AWAY noch zu verstärken, hat Breaking Walls gerade seinen Foto-Modus enthüllt. Frieren Sie den Zuckergleiter an beliebiger Stelle ein und bewegen Sie die Kamera, während der Rest der Welt in der Umgebungsbewegung weiterläuft. Fotografie-Fans werden sich über die umfangreichen Einstellungen freuen, darunter Schärfentiefe-Schieberegler und Filter, mit denen Sie die perfekte Aufnahme machen können!

AWAY: Die Survival-Serie lässt Sie die Hauptrolle in Ihrer eigenen persönlichen Naturdokumentation spielen, während Sie durch den Wald gleiten, sich an Raubtieren vorbeischleichen und Ihre Beute jagen, während ein Sprecher jede Ihrer Bewegungen beschreibt. AWAY spielt in einer fernen Zukunft, in der die Natur den Planeten zurückerobert hat, und ist ein erzählerisches Überlebensabenteuer, in dem Sie einen kleinen Zuckergleiter verkörpern, der sich auf die Suche nach seiner Familie begibt. Fliegen Sie über neblige Abgründe, springen Sie von Baum zu Baum und klettern Sie auf Ihrer Reise durch die posthumane Wildnis bis in die Baumkronen!

Auf Ihrem Weg durch diese ungezähmten Lande müssen Sie kleine Beutetiere jagen, gegen größere Feinde kämpfen und sich vor den größten Raubtieren verstecken. Springen, klettern und gleiten Sie durch Ihre Umgebung, während Sie Navigationsrätsel lösen und sich Ihren Weg durch den dichten Dschungel bahnen. Auf dem Weg dorthin entdecken die Spieler die geheimnisvollen Überreste einer untergegangenen menschlichen Zivilisation. Während der größte Teil des Spiels aus der Perspektive des Zuckergleiters gespielt wird, gibt es kurze Sequenzen, in denen die Spieler andere Tiere und Insekten, wie Käfer, Eidechsen, Krabben und mehr, steuern können. Die Welt von AWAY ist riesig und wild, und es gibt hinter jeder Ecke etwas Neues zu entdecken.

Breaking Walls besteht aus einem All-Star-Team von Branchenveteranen, die bereits an gefeierten Serien wie Assassin’s Creed, Prince of Persia und Far Cry gearbeitet haben. Zusätzlich hat sich Breaking Walls mit dem Komponisten von Life und Planet Earth II, Mike Raznick, zusammengetan, um einen bezaubernden orchestralen Score für AWAY zu schaffen: The Survival Series. Das Ergebnis ist eine natürliche Welt, die mit atemberaubenden Details zum Leben erweckt wird.

“AWAY: The Survival Series bietet den Spielern eine einzigartige Perspektive auf die Welt, sowohl weil man einen Zuckergleiter verkörpert, als auch weil man sich in einer völlig originellen Welt befindet, die teils Naturdokumentation und teils Sci-Fi-Parabel ist”, sagt Laurent Bernier, Mitbegründer und Creative Director von Breaking Walls. “In der Lage zu sein, AWAY auf die PlayStation 5 zu bringen, bedeutet, dass wir diese Welt detaillierter als je zuvor umsetzen können und ein noch immersiveres Erlebnis bieten.”

Breaking Walls hat außerdem eine Reihe von entspannenden Natur-Soundscapes veröffentlicht, die direkt aus dem Spiel aufgenommen wurden. Tauchen Sie ein in die Welt von AWAY mit den Klängen eines dichten Waldes, dem sanften Ruf der Vögel und dem Echo eines entfernten Wasserfalls. Sie können die Soundscapes kostenlos unter awayseries.com/nature erhalten.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.