AudioClash: Battle of the Bands, das free-to-play Rockmusik-Wettbewerbsvideospiel von Big Boat Interactive und The Living Tombstone, der elektronischen Rockband mit über 2,6 Milliarden Streams und unterstützt von der Warner Music Group, startet am Dienstag, den 17. August, im Steam Early Access für PC. Werden Sie der Eröffnungsakt, indem Sie sich für die geschlossene Beta unter audioclashgame.com anmelden.

Der YouTube-Cover-Künstler Jonathan Young, der für seine Metal-Interpretationen von Anime-Eröffnungen, Pop-Hits und Songs aus Animationsfilmen bekannt ist, wird neben seinem YouTube-Kollegen Charlie Green (CG5), dessen von Videospielen inspirierte Originalsongs über eine halbe Milliarde Aufrufe erzielt haben, zum spielbaren Roster von AudioClash gehören.

The Living Tombstone hat Remixe und Originalsongs gemacht, die von Videospielen und TV-Shows inspiriert sind. Der “Five Nights at Freddy’s 1 Song” erreichte damals über 200 Millionen Aufrufe. In den Jahren seither hat TLT Milliarden von Streams erreicht, Millionen von Fans gewonnen, eine Debüt-LP veröffentlicht und fünf Original-Charaktere geschaffen – die Tombsonas. Der nächste Schritt für eine Band, die dafür bekannt ist, Musik über Videospiele zu machen? Erstellen Sie ein Videospiel über das Musikmachen!

Spielen Sie die Rolle eines Bandmanagers und stellen Sie ein Team von Musikern mit eklektischen Persönlichkeiten, Aussehen und Fähigkeiten zusammen. Rekrutieren Sie aus den kultigen Tombsonas, fiktiven Rockern wie dem halb menschlichen, halb reptilischen Schlagzeuger Christi Vipera und dem Heavy-Metal-Bodybuilder Ragnar Bludgård sowie realen Stars wie Jonathan Young und CG5. Verwandeln Sie sie mit Hilfe von Karten im Eifer des Gefechts in eine Siegergruppe. Treffen Sie schnelle Entscheidungen zwischen den einzelnen Runden und sehen Sie zu, wie die Band im kompetitiven Mehrspielermodus mit rauen Medleys aus Rock, Metal, Punk und mehr gegeneinander antritt.

Inspiriert von der strategischen Tiefe von Kartenspielen wie Hearthstone, der Charaktersammlung von Pokémon und der Intensität von Autobattlern wie Dota Underlords, spiegelt AudioClash die Liebe zum Gaming wider, die die Popularität von The Living Tombstone entfacht hat. Weisen Sie Ihren Helden Rollen wie Tank und Heiler zu. Wirke Buffs mit dem Schlagzeuger, verursache kritischen Schaden als Lead-Gitarrist, nutze Unterstützungsfähigkeiten als Sänger oder absorbiere gegnerische Treffer als Bassist. Sammeln Sie Hunderte von Anpassungsgegenständen, von Instrumenten bis hin zu Kopfbedeckungen, und leveln Sie die Band mit neuen Karten auf, die Ihnen Fähigkeiten verleihen.

“Als wir uns überlegt haben, wie eine Band kämpft, haben wir darüber nachgedacht, was jedes Bandmitglied zu einem bestimmten Zeitpunkt tut, sowohl für das Publikum als auch für sich selbst”, sagt Mike Arkin, CEO von Big Boat Interactive. “Der Sänger führt die Offensive an und hebt die Stimmung aller. Der Bassist? Nun, sie sind die Basis, das Fundament des Songs – ähnlich wie ein Panzer in RPGs.”

“Es ist uns wirklich wichtig, nicht nur den Videospielen zu huldigen – die The Living Tombstone im wahrsten Sinne des Wortes zu dem gemacht haben, was wir sind – sondern wirklich mit etwas Neuem zu diesem erstaunlichen Raum beizutragen”, so Sam Haft von The Living Tombstone weiter. “Am stolzesten bin ich darauf, dass jede Fähigkeit in AudioClash mit einem kleinen, einzigartigen Musikstück verknüpft ist. Im Verlauf eines Kampfes arrangieren die Spieler buchstäblich neue Tracks, während sie sich duellieren.”

AudioClash: Battle of the Bands debütiert am Dienstag, den 17. August auf Steam Early Access für PC. Steigen Sie frühzeitig ein, indem Sie sich für die geschlossene Beta unter audioclashgame.com anmelden und entdecken Sie weitere Stücke, indem Sie The Living Tombstone auf Tik Tok, Discord, YouTube, Facebook, Instagram und Twitter. beitreten.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.