Ayo the Clown – ist jetzt für PC und Nintendo Switch erhältlich

Das Indie-Studio Cloud M1 freut sich, bekannt zu geben, dass sein 2,5D-Clown-Platformer Ayo the Clown jetzt auf Nintendo Switch und Steam für PC erschienen ist. Mit einem brandneuen Trailer ist Ayo der Clown bereit, sich auf ein schrulliges, familienfreundliches Abenteuer zu begeben, um seinen kostbaren Hund zu finden und auf dem Weg dorthin Freunde zu finden. Mach dich auf verrückte Sehenswürdigkeiten, verrückte Rätsel und teuflische Feinde gefasst, die Ayo auf seinem lustigen Abenteuer entdecken wird.

“Ayo schreckt vor nichts zurück, um seinen geliebten Hund zu retten, und ist deshalb ein weitgereister Clown. Die Welt von Ayo ist ein verrückter, aber wundervoller Ort, an dem es mehr zu sehen und zu tun gibt, als man mit einem Ballonstab anfassen kann”, sagt Xiu Liang, Cloud M1 Game Director. “Ayo der Clown ist endlich da und wir können es kaum erwarten, dass die Spieler an diesem Spaß teilhaben.”

In diesem unglaublichen Abenteuer spielst du als Ayo, ein nicht ganz so durchschnittlicher Clown, auf der Suche nach seinem besten Freund und geliebten Hund Bo, der auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Die Reise führt Ayo durch acht Regionen, von den üppigen Hügeln über die verrückte Wasserwelt bis hin zum zuckersüßen Candy Land, auf der Suche nach Hinweisen auf Bo’s Verbleib. Diese Welt ist voller freundlicher Menschen und interessanter Kreaturen, die bereit sind, dir zu helfen, aber nimm dich vor den teuflischen Feinden in Acht, die dir Schaden zufügen wollen. Nimm einen Wasserballon, ein Ballonschwert, einen Spielzeughammer, einen Dinosaurier, einen Hubschrauber, einen Panzer – alles, was ein gesunder Clown braucht, um in der freien Natur zu überleben. Da Ayo nicht die Art von Clown ist, die immer wieder den gleichen Witz macht, wirst du über viele einzigartige Plattformen reisen und mit überlebensgroßen Bossen und Horden von Feinden in Kontakt kommen, die beweisen, dass dieser Clown viel zäher ist, als er scheint.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare