Wired Productions enthüllt die mit Spannung erwartete Black Label #02: The Town Of Light

The Town Of Light

Das globale Videospielverlagslabel Wired Productions und Limited Run Games freuen sich, die nächste Erweiterung der Black Label-Kollektion vorzustellen: The Town of Light ist die zweite Veröffentlichung der exklusiven Reihe.

The Town of Light ist ein psychologisches First-Person-Abenteuer, das in der Toskana, Italien, in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Geschichte spielt im Volterra Asylum, einer ehemaligen psychiatrischen Klinik, die akribisch rekonstruiert wurde, damit die Spieler die tragische Geschichte von Renée erkunden und neu erleben können. The Town Of Light wurde vom Entwickler LKA entwickelt und erschien erstmals 2017. Es ist tief in den historischen Fakten verwurzelt, mit einer persönlichen Geschichte und der Hoffnung, die Spieler nicht nur zum Nachdenken anzuregen, sondern auch zum Gespräch über die Ansichten und Verhaltensweisen rund um die psychische Gesundheit in der Vergangenheit.

The Black Label ist ein Spiegelbild der Art und Weise, wie Wired Productions seine Spiele kuratiert. Es ist eine Hommage an die Kunst, die Musik und vor allem an die Teams, die hinter jeder Veröffentlichung stehen, sowie an deren Ethos und Erfahrungen. Jede der auf maximal 2.500 Exemplare limitierten Editionen ist wunderschön gestaltet und sorgfältig ausgewählt, um eines der vielen eklektischen Spiele zu präsentieren, die Wired von den von ihnen geliebten Entwicklern veröffentlicht.

Black Label #02 enthält:

  • The Town Of Light (ESRB Region free) für PS4, in einem brandneuen Varianten-Inlay und einer Hülle.
  • Eine Sammlung atemberaubender Kunstdrucke, die vom LKA-Entwickler und Gründer Luca Dalcò handverlesen wurden.
  • Der CD- und Digital-Download-Soundtrack des gefeierten Künstlers und Musikers Aseptic Void.
  • Eine Wired Razor-Authentizitätskarte – einzeln nummeriert und nur 2.500 Mal erhältlich.
  • Ein ikonischer Alu-Dibond-Kunstdruck mit Rasiermesserschnitt.
  • Sammelkarten aus der Wired Productions-Kollektion.
  • Alles in einer maßgeschneiderten, hochwertigen Black Label-Silberbox in der Wired Razor-Hülle – schwarzes Finish mit geprägtem Tattoo-Motiv.
  • Dazu kommt ein ziemlich cooler und super exklusiver Bonusartikel, den Wired später enthüllen wird!

The Town Of Light war ein Katalysator für viele Bewegungen in der Spieleindustrie, einschließlich der Gründung der Wohltätigkeitsorganisation Safe In Our World, die von Leo Zullo, Neil Broadhead und Gareth Williams aus dem Wired-Team zusammen mit verschiedenen Namen und Partnern aus der gesamten Branche mitbegründet wurde. Jetzt, fast fünf Jahre später, arbeiten Wired und LKA mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Martha is Dead erneut zusammen, einem Titel, der die fast filmische Erzählweise fortsetzt, für die das Studio berühmt geworden ist.

“Nachdem ich die positive Resonanz der Community auf Black Label #01: Victor Vran gesehen habe, konnte ich es kaum erwarten, das nächste Spiel der Black Label Collection anzukündigen”, so Leo Zullo, Managing Director, Wired Productions, “The Town of Light ist ein extrem wichtiges Spiel für Wired und verdient es, in Form von Black Label gefeiert zu werden, vom ersten Mal an, als wir die Demo des Titels gespielt haben, waren wir schockiert, ehrfürchtig und wussten sofort, dass dieses Spiel gespielt werden muss.”

“Wir freuen uns, The Town of Light in Form von Black Label #02 mit unserer Community und unseren Kunden zu teilen”, sagt Douglas Bogart, Mitbegründer von Limited Run Games, “Wired Productions hat ein gutes Auge für Spiele, die mit Leidenschaft gemacht werden, Spiele, die bei unserer Community Anklang finden, und wir freuen uns darauf, in Zukunft noch mehr fantastische Indie-Titel zu feiern.”

Das Vorbestellungsfenster für Black Label #02: The Town of Light beginnt am 31. August und läuft bis zum 31. Oktober. Zum Preis von $79,99 / £69,99 können sich Spieler ihre Edition über Limited Run Games für Nordamerika oder direkt im Wired Productions Store für alle anderen Territorien sichern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare