The Sandbox – arbeitet mit Snoop Dogg zusammen, um die legendäre Ikone in das Metaverse zu bringen

The Sandbox

The Sandbox, eine führende dezentralisierte virtuelle Spielwelt und eine Tochtergesellschaft von Animoca Brands, gab heute bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit Snoop Dogg eingegangen ist, um den legendären Rapper, Schauspieler, Songwriter, Unternehmer und Entertainer in das The Sandbox-Spielmetaversum zu bringen.

Snoop Dogg wird das Metaversum betreten, indem er sein eigenes virtuelles Land in The Sandbox besitzt, wo er seine Villa einrichten wird. Snoop Dogg wird außerdem seine NFT-Kollektion mit Spieler-Avataren und einem limitierten “Snoop Dogg Private Party Pass” auf den Markt bringen, der den Nutzern VIP-Zugang zu Konzerten, Events, Fragen und Antworten und speziellen NFT-Drops gewährt. Snoop Dogg wird auch eine 3D-Avatar-Kollektion in der Sandbox einführen, und die Spieler können Spiele mit virtuellen “Doggfather”-Gegenständen wie Snoop Doggs persönlicher Autosammlung, Hunden, Statuen, Erinnerungsstücken und mehr erstellen. Alle Informationen zum Eintritt von Snoop Dogg in The Sandbox sowie der Private Party Pass sind auf https://sandbox.game/snoopdogg/ zu finden.

 

Snoop Dogg war schon immer auf dem neuesten Stand der Technik, hat in Telemedizin investiert und 2019 seine eigene esports-Turnierserie, die Gangsta Gaming League, ins Leben gerufen. Im April dieses Jahres veröffentlichte er “A Journey with the Dogg”, eine Reihe ausgewählter NFTs, die einen Einblick in sein Leben geben sollten und den exklusiven Track NFT enthielten. Sein nächster Schritt in die NFT-Welt ist The Sandbox, die schnell wachsende dezentrale Spieleplattform, auf der Snoop Dogg seine NFT-Sammlung und seinen Lebensstil mit Spielern auf der ganzen Welt teilen kann.

https://mcusercontent.com/bb3a3c27095f343ef67c62d5b/images/ffb3741d-16a8-7c93-40dd-136f5c234088.png
Snoop Dogg Private Party Pass NFT auf dem The Sandbox-Marktplatz

Aus diesem Anlass wird The Sandbox am 30. September 2021 um 13 Uhr (UTC) einen LAND-Verkauf abhalten, der es Fans ermöglicht, LAND zu kaufen, das an das Grundstück von Snoop Dogg angrenzt, und so zu den virtuellen Nachbarn des Doggfathers im Metaverse zu werden.

https://mcusercontent.com/bb3a3c27095f343ef67c62d5b/images/a0a68297-0804-8d4c-4e24-30fe83da2908.jpg
“Ich bin immer auf der Suche nach neuen Wegen, um mit den Fans in Kontakt zu treten, und was wir in The Sandbox geschaffen haben, ist die Zukunft der virtuellen Treffpunkte, NFT-Drops und exklusiven Konzerte”, so Snoop Dogg. “Wir werden ein neues Set von NFTs im Dogg-Stil haben, die die Spieler in das Spielerlebnis integrieren können, um dieses Online-Erlebnis auf die nächste Stufe zu heben.”

“Die Vorstellung, die Hip-Hop-Legende Snoop Dogg als Nachbarn im Metaverse von The Sandbox zu haben, ist umwerfend – und die Möglichkeit, ein einzigartiges Snoop-NFT als Avatar im Spiel zu haben, ist sogar noch cooler”, sagt Sebastien Borget, COO und Mitbegründer von The Sandbox. “Mit dem Eintritt in die nächste Generation der Unterhaltung, in der Fans, Schöpfer und Spieler sich in einer virtuellen Spielwelt verbinden und miteinander spielen können, ist der Doggfather weiterhin ein Pionier. Ich kann es kaum erwarten, zusammen mit unseren Spielern das erste Live-Konzert von Snoop Dogg im Metaverse zu besuchen!

“Wir bauen die Zukunft der Unterhaltung auf, in der jeder Spaß daran hat, seine eigenen virtuellen Erfahrungen zu kreieren und zu teilen”, sagt Arthur Madrid, CEO und Mitbegründer von The Sandbox. “The Sandbox bringt mit Snoop Dogg eine ikonische Kultur und bereichert sie durch Innovation mit NFTs und virtuellen Erfahrungen. Snoop’s LAND ist dezentralisiert; es gehört zu 100 % ihm und wird durch sein kreatives Genie weiterentwickelt. Ich kann es kaum erwarten, an seiner ersten privaten Party in The Sandbox teilzunehmen!”

“Wir treten in ein neues Zeitalter kreativen Potenzials ein, das durch die Gesetze der physischen Welt nie möglich war, und freuen uns, Snoop dabei zu unterstützen, seinen Millionen von Fans auf der ganzen Welt weiterhin innovative Unterhaltung zu bieten”, so Alex Livian, Gründer von Cultivate Studios und Vertreter der Zusammenarbeit von The Sandbox und Snoop Dogg.
Wie bei allen Partnerschaften von The Sandbox wird die Zusammenarbeit sorgfältig kuratierte und gestaltete Erlebnisse und spezielle Assets beinhalten, die die Spieler kaufen und in ihren eigenen Kreationen verwenden können. So können die Spieler Snoops virtuelle Villa betreten und an einer exklusiven Poolparty teilnehmen, Snoop Doggs umfangreiche NFT-Kunstsammlung genießen oder Snoop Doggs Autosammlung erkunden. Die Spieler werden auch in der Lage sein, Voxel-Versionen von Snoop Doggs Hunden, Autos und anderen Gegenständen in ihre virtuellen Erlebnisse einzufügen.

The Sandbox ist teils virtuelle Immobilie, teils Vergnügungspark und macht sich die Idee des Metaversums zu eigen, das ein kontinuierlicher, gemeinsam genutzter digitaler Raum ist, in dem Welten und Helden aufeinanderprallen und regenbogenfarbene Magie erzeugen (man denke an Ready Player One). Snoop Dogg gesellt sich zu den über 165 bestehenden Partnerschaften, darunter The Walking Dead, deadmau5, Richie Hawtin, die Schlümpfe, Care Bears, Atari, ZEPETO und CryptoKitties, die alle der Vision des The Sandbox-Teams folgen, den Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Erlebnisse zu erschaffen und dabei sowohl originale als auch bekannte Charaktere und Welten zu nutzen.

The Sandbox wird voraussichtlich im 4. Quartal 2021 seine erste öffentliche Alpha für Spieler starten und es jedem ermöglichen, einen sozialen Hub zu erleben und die Macht zu erlangen, eine fantastische Sammlung von Fantasy- und Rollenspielabenteuern zu erstellen, die mit anderen Spielern, Schöpfern und Künstlern auf der Plattform getauscht werden können.

Weitere Informationen zu The Sandbox finden Sie auf unserer Medium-Seite: https://medium.com/sandbox-game

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare