Forgive Me Father – geht am 26. Oktober in den Early Access

Forgive Me Father

Forgive Me Father, der düstere Retro-Horror-FPS, der von Lovecrafts Romanen inspiriert wurde, wird am 26. Oktober 2021 auf PC über Steam, GOG und andere digitale Stores in den Early Access gehen! Vernichte eldritische Horden und versuche, in einer handgezeichneten Welt, in der jede Sekunde wie aus einem Comicbuch entnommen aussieht, bei Verstand zu bleiben.

Wer einen kurzen Vorgeschmack auf Horror und Wahnsinn bekommen möchte, bevor das Spiel im Early Access veröffentlicht wird, sowie die Chance hat, das komplette Spiel kostenlos zu gewinnen, kann dies tun, indem er die Demoversion des Spiels herunterlädt, die ab sofort und bis Donnerstag, den 7. Oktober 2021, als Teil des Steam Next Fest verfügbar ist! Weitere Details zum Gewinnspiel finden Sie hier.

Als Einziger mit vollen Sinnen begibst du dich in diesem FPS-Spiel, das in einem unverwechselbaren Retro-Comic-Horror-Stil direkt aus Lovecrafts Büchern entwickelt wurde, auf eine Reise auf der Suche nach Antworten und Erlösung. Achten Sie auf Ihre Wahnsinnsstufe, die sich während des Spiels dynamisch verändert und Ihnen zusätzliche Kräfte verleiht. Setze deine aktiven Fähigkeiten je nach Spielstil ein, um gegen das innere Böse zu kämpfen! Wie lange kannst du durchhalten?

Features:

  • Feeling klassischer FPS aus den 90er Jahren: Zeitraffer-Animationen, Gegner und 2D-Elemente in einer 3D-Umgebung; Erste-Hilfe-Kits und Lebenspunkte, nicht nachladbare Waffen, Powerups im dynamischen Kampf gegen zahlreiche Gegner.
  • Individuelles Kampferlebnis: Mit der Schrift in der einen und den von einer unbekannten Substanz angetriebenen Waffen in der anderen Hand stellt sich der Spieler der Herausforderung, die Menschheit zu erhalten. Die Entwicklung der Ausrüstung und der unvorhersehbaren Gegner sowie die Art und Weise, wie man sie besiegt, bleibt dem Spieler überlassen.
  • Dynamisches Niveau des Wahnsinns: Er beeinflusst direkt das audiovisuelle Erlebnis und das Gameplay selbst, das sich je nach Größe des Spiels steigert.
  • Das Gameplay wird durch einen Comic-Stil dargestellt: Handgezeichnete Grafiken, deren Design in einem unverwechselbaren Comic-Stil gehalten ist, bei dem jeder Screenshot aus dem Spiel ein Teil des neuen Comics sein kann.
  • Stimmung direkt aus Lovecrafts düsteren Romanen: Alles ist in einer Horrorstimmung gehalten, in der sich die Wahrheit mit dem Wahnsinn vermischt und ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit das Bedürfnis verwirrt, die Antwort zu finden. Okkultismus und das ewige Böse.
  • Viele klimatische Ebenen und ein abwechslungsreiches Bestiarium: Eine vielfältige Welt, die komplett von Hand erschaffen wurde, voller interessanter Feinde, von besessenen Bewohnern bis hin zu Monstern aus deinen schlimmsten Albträumen.
  • Zwei Helden zur Auswahl, ein Priester oder ein Journalist, jeder mit seinem eigenen Entwicklungsbaum (die Early-Access-Version wird nur den Priestercharakter enthalten).

Forgive Me Father wird am 26. Oktober 2021 über Early Access veröffentlicht. Für weitere Informationen könnt ihr euch das Spiel auf Steam wünschen, die offizielle Website von 1C Entertainment besuchen oder ihren Facebook– und/oder Twitter-Seiten folgen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare