IImmersives Sprachlernspiel “Influent” erscheint am 20. Oktober für iOS

Influent

Influent, das immersive Sprachlernspiel von Three Flip Studios, das mehr als 500.000 Schülern auf Steam neue Sprachen beigebracht hat, erweitert am Mittwoch, den 20. Oktober, seinen Lehrplan auf iPhone, iPad und iPod touch mit neuen Funktionen und Sprachen.

Influent lehrt den Wortschatz und die akustische Aufnahme von mehr als 20 Sprachen, indem es simuliert, wie Muttersprachler lernen: durch den Kontakt mit dem realen Kontext von Substantiven, Verben und Adjektiven, aber in einer virtuellen Welt. Influent ersetzt nicht andere Sprachlernwerkzeuge, sondern ergänzt sie – und bietet sogar ein Raumschiff mit Lasern!

Treten Sie in die Fußstapfen von Andrew Cross, dem Erfinder des SanjigenJiten, eines Geräts, das Objekte scannt und deren Namen in jeder Sprache liefert. Nachdem der CEO von Technoglobe, einem geldgierigen Big-Tech-Unternehmen, seine Technologie gestohlen hat, sammelt Andrew auf der Crowdfunding-Website Firestarter Geld, indem er einen Sprachlernmarathon veranstaltet, der live auf Flinch übertragen wird. Indem er mehr als 420 Wörter in einer Fremdsprache beherrscht, die auf Gegenständen in seiner Wohnung basieren, wird er versuchen, genug Geld zu sammeln, um zu beweisen, dass es seine Erfindung war!

Erkunde Andrews Wohnung frei und tippe auf Gegenstände wie ein Kissen auf dem Bett, Obst im Kühlschrank oder ein Videospiel auf einem Regal, um die dort verstreuten Wörter zu sammeln. Spiele eine Reihe von Minispielen, um das Gelernte zu testen und die fünf Punkte zu verdienen, die für die Beherrschung jedes Wortes erforderlich sind. Zu diesen Spielen gehört auch “Seek and Destroy”, bei dem die Spieler ein ferngesteuertes Raumschiff steuern, um das Objekt zu finden und abzuschießen, das zu dem vorgegebenen Wort passt. Neue akustische und textuelle Umkehrmodi stellen die Spieler vor die Herausforderung, Wörter entweder auf der Grundlage ihrer akustischen Aussprache oder ihrer textlichen Darstellung zu finden.

Ebenfalls neu in Influent on mobile ist ein überarbeitetes Fortschrittsverfolgungssystem, das die Beherrschung von Wörtern auf dem Weg von der Unkenntnis zur Beherrschung misst und Rückschläge überwacht. Die Discord-Integration ermöglicht es den Schülern, ihre Fortschritte mit der Community zu teilen und anderen beim Lernen zu helfen. Polnisch, Walisisch und das mit Spannung erwartete Niederländisch sowie eine komplett überarbeitete deutsche Sprachimplementierung debütieren exklusiv auf dem Handy.

“Influent auf das Handy zu bringen, ist nicht nur eine Möglichkeit, einem neuen Publikum diese Methode zum Erlernen einer neuen Sprache vorzustellen, sondern auch eine Chance, das Spiel zu verbessern und zu erweitern”, sagt Rob Howland, Gründer von Three Flip Studios und Schöpfer von Influent. “Schnelle und unterhaltsame Lerneinheiten auf dem Weg zur Arbeit, in den Unterrichtspausen oder kurz vor dem Schlafengehen eröffnen Influent ganz neue Möglichkeiten.”

Influent wird am Mittwoch, den 20. Oktober, auf iOS über den App Store für iPhone, iPad und iPod touch als kostenloser Download mit den Sprachpaketen Französisch, Italienisch und Koreanisch veröffentlicht. Weitere Sprachpakete sind für jeweils 3,99 Dollar erhältlich.

Influent Sprachpakete umfassen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch, Mandarin-Chinesisch, Schwedisch, Latein, europäisches Portugiesisch, brasilianisches Portugiesisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Ukrainisch, Ungarisch, Niederländisch, Polnisch und Walisisch.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Webseite von Influent, treten Sie dem offiziellen Discord-Server bei, der eine Integration in das Spiel bietet, um den Fortschritt mit anderen zu verfolgen und zu teilen, besuchen Sie das Spiel auf Twitter und Instagram und folgen Sie Three Flip Studios auf YouTube und Twitter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare