Killsquad – bringt am 21. Oktober intensive Vier-Spieler-Koop-Action auf den PC

Killsquad

Novarama freut sich, bekannt geben zu können, dass Killsquad den Early Access verlässt und am 21. Oktober vollständig veröffentlicht wird. Dieser Meilenstein bedeutet eine bemerkenswerte Wende für den Vier-Spieler-Koop-Action-Titel. Novaramas unerschütterliches Engagement für seine Community hat einen weniger als idealen Early-Access-Start in einen überwältigenden Erfolg verwandelt, und nach der Veröffentlichung ist noch viel mehr geplant.

Killsquad bietet rasante, geschicklichkeitsorientierte Action, die man allein oder mit bis zu vier Freunden im Koop-Modus genießen kann. Mit Elementen aus Twin-Stick-Shootern, Hack & Slash, Dungeon Crawlern und Bullet Hell sorgt das einzigartige Gameplay für intensive Begegnungen auf fünf Planeten mit Horden von außerirdischen Gegnern und epischen Bossen.

Die Charakteranpassung ist ein wichtiger Bestandteil von Killsquad, angefangen bei den fünf Heldenklassen, die alle über einzigartige Waffen und Fähigkeiten verfügen. Im Laufe des Spiels können Sie mächtige Upgrades für diese Fähigkeiten erwerben, und Sie können Ihr hart verdientes Kopfgeld aus erfolgreich abgeschlossenen Aufträgen für neue Waffen und Ausrüstungen ausgeben. Und dann gibt es noch eine ganze Reihe von Beutestücken, die man aufleveln kann, um mächtige passive Boni zu erhalten. Das heißt, es gibt viele Möglichkeiten für Spieler, ihren eigenen Spielstil zu definieren.

Ursprünglich wurde Killsquad im Jahr 2019 im Early Access veröffentlicht und wurde durch einen manchmal schwierigen Entwicklungsprozess unterstützt, der durch die Unterbrechung der Covid-19-Pandemie noch komplizierter wurde. Novarama ist fest entschlossen, sein Qualitätsversprechen einzuhalten und der Community ein Spiel zu bieten, das den hohen Standards entspricht, die es sich selbst gesetzt hat, und hat versprochen, Killsquad nicht aufzugeben und es erst dann zu veröffentlichen, wenn die Spieler es für bereit halten. Da das Spiel in jedem Monat des Jahres 2021 mehr als 80 Steam-Bewertungen erhalten hat, ist dieser Zeitpunkt der 21. Oktober.
Das bedeutet jedoch nicht, dass die Reise zu Ende ist. Novarama hat große Pläne, Killsquad auch nach der Veröffentlichung weiter zu unterstützen, und freut sich darauf, in naher Zukunft mehr Details über die inhaltliche Roadmap des Spiels zu verraten.

“Ich bin sehr stolz auf das, was das Team erreicht hat, um Killsquad für die Veröffentlichung am 21. Oktober so weit zu bringen, wie es heute ist”, so Creative Director Dani Sanchez-Crespo. “Wir haben immer auf das Feedback der Spieler gehört und waren fest entschlossen, die Probleme zu beheben, die unsere Community identifiziert hat, und ich freue mich sehr, dass wir diese Verpflichtung erfüllt haben. Aber wir sind noch nicht fertig! Freut euch auf Informationen zu den spannenden Plänen, die wir für die Zeit nach der Veröffentlichung haben!”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare