Viszeraler Kampf und mystische Bewegungsmechanik im neuen Warhammer Age of Sigmar: Tempestfall-Gameplay-Video zu sehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Carbon Studio hat einen ersten ausführlichen Blick auf seinen kommenden Action-Adventure-VR-Titel Warhammer Age of Sigmar: Tempestfall gewährt, bevor das Spiel am 17. November auf Steam VR, Viveport und Oculus veröffentlicht wird. In diesem neuen Video können Warhammer-Fans einen Vorgeschmack auf die Rätselherausforderungen, die unheimlichen Umgebungen und den magischen Nahkampf in Tempestfall bekommen.

Zu Beginn der Kampagne betreten wir das Reich des Todes in der Rolle von Lord Arcanum, einem Krieger, der die Magie des Sturms beherrscht. Als einer von Sigmars Stormcast Eternals musst du deinen Orden tief in dieses schattenerfüllte Land führen, um die verlorenen Seelen deines Ordens vor den Horden der Nighthaunt zu retten.
In diesem Abenteuer kämpfen sich Warhammer-Fans mit aufrüstbaren Nahkampfwaffen und mächtigen magischen Angriffen durch die Feinde der Nighthaunt. Sie werden die Umgebung klug nutzen, um Feinde in ihr Verderben zu locken, und in verzweifelten Situationen selbst Hand anlegen, indem sie Angreifer packen und als Wurfgeschosse einsetzen.

Das unglaublich fesselnde Kampferlebnis in Tempestfall wird durch fortschrittliche Physikmechanik ermöglicht. Tempestfall verfügt über ein intuitives Pariersystem, das die Freiheit bietet, Kombos zu erstellen, die mit mächtigen gestenbasierten Zaubern ergänzt werden können. Andere Angriffe, wie das Greifen und Zerreißen von Gegnern, das Werfen von Angreifern, um anderen Gegnern Schaden zuzufügen, und die Verwendung von Spezialgegenständen bieten zusätzliche Vorteile im Kampf.
Warhammer Age of Sigmar: Tempestfall erscheint am 17. November auf Steam VR, Viveport und Oculus in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch und Chinesisch (vereinfacht). Um mehr über Tempestfall zu erfahren, besucht die Webseite, tretet dem Discord des Studios bei und folgt der Entwicklung auf Twitter und Facebook.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
7
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare