INDIE Live Expo Winter 2021 erreicht mehr als 13,9 Millionen Besucher

INDIE Live Expo Winter 2021

INDIE Live Expo Winter 2021, das digitale Showcase, das Indie-Game-Fans weltweit verbindet und in drei Shows mehr als 1300 neue Indie-Titel vorgestellt hat, feiert einen neuen Rekord mit mehr als 13,9 Millionen Zuschauern aus der ganzen Welt, die das Event am Samstag, den 6. November auf YouTube, TwitchTwitter und Bilibili auf Englisch, Japanisch und Chinesisch verfolgten.

Der Erfolg der vierten Veranstaltung in der halbjährlich stattfindenden Showcase-Reihe INDIE Live Expo Winter 2021 bedeutet, dass die Veranstaltung mehr als 42,5 Millionen Aufrufe über vier globale Übertragungen hinweg erreicht hat. Die INDIE Live Expo wird in der ersten Hälfte des nächsten Jahres mit der INDIE Live Expo 2022 zurückkehren und weitere INDIE Live-Premieren kommender Spiele, neue Informationen zu bereits angekündigten Titeln und Präsentationen von Hunderten von Spielen aus der ganzen Welt bieten.

Zu den Höhepunkten der diesjährigen Veranstaltung gehörten erste Filmaufnahmen von Guns Undarkness, dem ersten Indie-Spiel von Persona-Komponist Shoji Meguro, sowie Features zu erwarteten Indie-Spielen wie TTurbo OverkillCoffee Talk: Episode TwoSol CrestaUnpackingDEEER Simulator: Your Average Everyday Deer Game, und mehr. Die Tradition der überraschenden Veröffentlichungen während der Veranstaltung wurde mit dem Early-Access-Start des Rhythmusspiels SSixtar Gate: STARTRAIL, dem Side-Scrolling-Actionspiel LIBLADE, und einer Demo für COGEN: Sword of Rewind fortgesetzt.

Die Gewinner der 2. jährlichen INDIE Live Expo Awards wurden nach einer Nominierungs- und Abstimmungsphase bekannt gegeben, die durch eine Kombination aus öffentlichen Abstimmungen und Beiträgen eines angesehenen Gremiums von 30 internationalen Medienvertretern entschieden wurde. Road 96 erhielt den Hauptpreis und den Preis für das Thema des Jahres. Weitere Gewinner waren Among Us für den Preis für das streamingfreundlichste Spiel, Chicory: A Colorful Tale für den Preis für die besten Charaktere, Death’s Door für den Preis für das beste Spielgefühl, Before Your Eyes für den Preis für die Spielregeln und 文字遊戯 (Word Game) von Team9 aus Taipeh für den Preis für die lokale kulturelle Repräsentation.

Mehr als 560 Spiele wurden während der Show vorgestellt, darunter mehr als ein Dutzend INDIE Live Premieren, von den Medien ausgewählte INDIE Picks und hunderte 15-sekündige INDIE Waves Features von Spielen für Konsole, PC und Handy. Zu den Sponsoren der INDIE Live Expo Winter 2021 gehören Cygames, Playstation, 505 Games, Freedom Games, Phoenixx, Kodansha, Hispergames, Inti Creates, Gemdrop Studios und Why So Serious.

“Ohne die Unterstützung, die wir von unseren Sponsoren, den teilnehmenden Entwicklern und natürlich den Zuschauern erhalten, könnten wir dies nicht tun”, sagte Ryuta Konuma, Gründer von Ryu’s Office. “Wir freuen uns darauf, der Welt weiterhin zu zeigen, wie groß und erstaunlich die Welt der Indie-Spiele sein kann, und bereiten uns darauf vor, 2022 noch mehr Spiele zu präsentieren!”

Das vollständige VOD-Video der INDIE Live Expo 2021 kann in englischer Sprache über YouTube angesehen werden.

Entwickler, die an Informationen über zukünftige INDIE Live Expo-Veranstaltungen und -Möglichkeiten interessiert sind, können sich hier für den INDIE Live Expo Letter anmelden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die INDIE Live Expo Webseite, folgen Sie @INDIELiveExpoEN auf Twitter und suchen Sie in den sozialen Medien nach #INDIELiveExpo.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare