Paradise Lost – ist jetzt für Nintendo Switch vorbestellbar

Paradise Lost
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Der Videospiel-Publisher All in! Games und das Entwicklerstudio PolyAmourous freuen sich, bekanntgeben zu können, dass das postapokalyptische, erzählerische Alt-History-Abenteuer Paradise Lost ab sofort für Nintendo Switch vorbestellt werden kann, bevor es am 3. Dezember veröffentlicht wird. Der Grundpreis des Spiels beträgt $14,99/€14,99/£13,49, aber Frühentschlossene können für eine begrenzte Zeit einen Rabatt von 40% in Anspruch nehmen.

Über Paradise Lost

Der Zweite Weltkrieg dauerte noch 20 Jahre an, um dann in Flammen zu enden, als die Nazis Atomraketen auf fast ganz Europa abfeuerten. In der Folgezeit bleibt das Herz Europas in das Geheimnis der völligen Zerstörung und tödlichen Strahlung gehüllt und für den Rest der Welt unzugänglich.

Es ist Winter 1980, als Szymon, ein 12-jähriger Junge, der in einem postapokalyptischen Ödland aufgewachsen ist, einen riesigen, verlassenen Nazi-Bunker findet, eine unterirdische Welt, in der sich slawische Mythologie mit retro-futuristischer Technologie vermischt. Entdecken Sie die Geschichte des Bunkers, von der Übernahme durch polnische Rebellen bis hin zum endgültigen Schicksal seiner Bewohner. Was geschah mit ihnen?

Trotz der Trostlosigkeit des Bunkers nimmt ein mysteriöses Mädchen namens Ewa über die Technologie des Bunkers Kontakt zu Szymon auf. Wenn er sie finden kann, könnte sie ihm helfen, etwas über seine Vergangenheit zu erfahren. Wenn er sie finden kann, wird er endlich nicht mehr allein sein…

Für weitere Informationen über Paradise Lost besuchen Sie die Webseite, Steam, Twitter oder Facebook.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare