The Waylanders – veröffentlicht eine Update-Roadmap mit Plänen zur Verbesserung

The Waylanders

Gato Salvaje Studio hat eine Roadmap für die Zeit nach der Veröffentlichung ihres Echtzeit-Rollenspiels The Waylanders veröffentlicht, in der bekannte Probleme behoben werden, die in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

“The Waylanders ist eine Geschichte, an der unser Team in den letzten fünf Jahren gearbeitet hat, und wir freuen uns sehr, sie in der Welt zu sehen. Wir sind uns bewusst, dass das Spiel mit mehr Problemen an den Start ging, als uns bewusst war, und wir arbeiten daran, diese zu beheben”, so Studio-Mitbegründer und Creative Director Sergio Prieto. “Vielen Dank an jeden in der The Waylanders-Community, der einen Fehler gemeldet hat. Wir arbeiten so schnell wie möglich daran, das Gameplay, die Animationen und die Übersetzungen zu verbessern, und wir hoffen, dass The Waylanders bald viel besser sein wird.”

Ein Hotfix, der kurz nach dem Start des Spiels veröffentlicht wurde, behebt missionskritische Probleme, darunter Probleme mit Questmarkern im späteren Spielverlauf sowie Direct3D-Fullscreen-Bugs und Animationsprobleme.

Das nächste Update, das für Anfang März geplant ist, wird weitere Fehlerbehebungen für Missionen hinzufügen, wobei der Schwerpunkt auf Fehlern in der Haupthandlung und Loyalitätsquests liegt. Außerdem werden zusätzliche Verbesserungen an den Zwischensequenzen der mittelalterlichen Ära vorgenommen und ein Fehler behoben, der dazu führte, dass einige Momentszenen mit Begleitern nicht ausgelöst werden konnten. Weitere Verbesserungen in diesem Update beheben Probleme mit der Gruppenauswahl, der Questauswahl, einige Codexe, die nicht richtig freigeschaltet wurden, und viele kleine Fehlerbehebungen.

Nach dem März-Update wird Anfang April ein weiteres folgen, das sich auf eine Reihe von Fehlerkorrekturen konzentriert, vor allem auf Gameplay-Optimierungen und Verbesserungen bei Bosskämpfen. Das Team plant, in diesem Update neue Quests für Tiana und Lugaid sowie neue Steam-Erfolge für einige der letzten Quests in The Waylanders hinzuzufügen.

Das letzte geplante Update, das derzeit für Anfang Mai geplant ist, wird sich mit der Spielleistung befassen, insbesondere auf größeren mittelalterlichen Karten. Verbesserungen des Spielerfortschritts und der Spielbalance sowie Überarbeitungen von Text und Übersetzungen werden ebenfalls in diesem Update enthalten sein. Das Team plant außerdem, Erfahrung und Beute, die man bei einigen Quests verdient, zu überarbeiten.

Sobald diese Aktualisierungen abgeschlossen sind, plant das Gato-Team, die gemeldeten Probleme in The Waylanders neu zu bewerten und Pläne für zukünftige Aktualisierungen zu machen, die von den zu diesem Zeitpunkt bekannten Problemen abhängen.

https://barronbucket.nyc3.cdn.digitaloceanspaces.com/newletters/sok7t4cM9vXM1D1a9qRbq4v3GPQV0G25ndz8LDFa.png

The Waylanders ist auf Steam und GOG in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Chinesisch (vereinfacht), Russisch und der galicischen Muttersprache des Gato-Teams erhältlich. Verfolgt die Entwicklung von The Waylanders auf Twitter und Facebook und tretet dem Discord bei, um eure Reise zu teilen.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare