Warframe – Angels of the Zariman Erweiterung wird heute veröffentlicht

Warframe

Warframe-Entwickler Digital Extremes lädt die Spieler ein, in seiner neuesten Erweiterung Angels of the Zariman, die heute für alle Plattformen erscheint, die dunklen Geheimnisse hinter dem Ursprung der Tenno zu lüften. Nach den Ereignissen der von der Kritik gefeierten Erweiterung The New War nimmt Angels of the Zariman die Spieler mit auf eine gespenstische Reise zum sagenumwobenen Zariman Ten Zero – einem riesigen Orokin-Kolonieschiff, das einst in der bewusstseinsverändernden Dimension The Void verloren geglaubt wurde – um sich ihrer Vergangenheit zu stellen und die Geheimnisse zu lüften, die in seinen geisterhaften Hallen liegen. Überwuchert von üppigem Blattwerk und verloren in Raum und Zeit, ist die Zariman Ten Zero voller Intrigen und birgt die Antworten auf einige der größten Rätsel und Geheimnisse von Warframe, die es für die Spieler aufzudecken gilt. Zusätzlich zu einer neuen erzählerischen Quest bietet Angels of the Zariman den Warframe-Spielern eine Reihe aufregender neuer Inhalte, darunter Gyre, ein anmutiger und elektrisierender neuer Warframe, den die Spieler meistern können, und der neue soziale Knotenpunkt Chrysalith, in dem die Spieler ihre eigene Dormizone-Wohnung einrichten, sich in drei brandneue prozedurale Spielmodi stürzen oder mit einer Vielzahl von NSCs interagieren können, um die Geheimnisse des Zariman zu lüften und Zugang zu den neuen Incarnon Evolving Weapons von Warframe zu erhalten.

Der Angels of the Zariman Launch-Trailer hebt die neuesten Features hervor, die mit der Erweiterung veröffentlicht werden, und bietet einen spannenden Vorgeschmack auf die außerirdischen Bedrohungen, die die Spieler in den Hallen des verlorenen Geisterschiffs antreffen werden:

“Die Zariman Ten Zero ist seit dem Start von Warframe im Jahr 2013 geheimnisumwittert, und wir freuen uns riesig, in ihre Ursprünge einzutauchen”, sagt Rebecca Ford, Director of Live Operations and Community bei Digital Extremes. “Das Design und die Entwicklung des Zariman ist für uns eine Art Heimkehr. Wir wollen die mehr als neun Jahre währende Vorstellungskraft der Spieler, was der Zariman ist, respektieren. Diese Umgebung mit all den Technologien zu erschaffen, die wir als Entwickler nutzen – nahtlose prozedurale Missionen, ein neuer sozialer Knotenpunkt, gespenstische Feinddesigns und vieles mehr – hat extrem viel Spaß gemacht.”

 

Erforsche einen gespenstischen und wunderschönen Chrysalith Social Hub

Wage dich ins Herz von Zariman Ten Zero und erkunde einzigartige Orte wie den Chrystalith Social Hub. Hier treffen die Spieler neue Charaktere, um Zugang zu neuen Incarnon Evolving Weapons zu erhalten, ihre eigene Dormizone-Wohnung zu gestalten oder sich in drei herausfordernde neue Spielmodi zu stürzen, von denen jeder eine einzigartige Variante der klassischen Warframe-Action darstellt.

  • Leere Flut: In diesem auf Parkour ausgerichteten Spielmodus müssen die Spieler Vitoplast sammeln, um Leerenergie zu gewinnen, mit der sie auftauchende Risse versiegeln können. Je länger diese Risse offen bleiben, desto mehr Schwächungseffekte drohen den Spielern. Die Spieler können diese Vitoplaste von gefallenen Gegnern oder in Clustern einsammeln, die in der Luft spawnen (für Parkour-begeisterte Spieler). Das Verschließen von drei Rissen schließt die Welle ab und lässt einen Miniboss spawnen, den es zu besiegen gilt, woraufhin der Zyklus fortgesetzt wird.
  • Leere Kaskade: In dieser Mission müssen die Spieler besessene Exolizer schnell jagen und säubern, um eine Void-Kaskade zu verhindern. Neue mysteriöse “Thrax”-Feinde werden auftauchen und in regelmäßigen Abständen Exolizer in Besitz nehmen. Die Spieler sollten die Thrax zuerst eliminieren, da sie sonst Void-Energie freisetzen, die den Zerfall der Lebenserhaltung beschleunigt. Die Spieler müssen dann die Exolizer mit ihren Operator-Fähigkeiten säubern und sie wieder auf ihre Seite zurückbringen.
  • Armageddon der Leere: Grineer- und Corpus-Feinde haben die Zariman geentert und zielen auf die Reliquienkammer, um Energie zu gewinnen. Diese Verteidigungsmission stellt die Fähigkeit der Spieler auf die Probe, Prioritäten bei den Zielen zu setzen. Die Spieler müssen sich gegen die Feinde verteidigen und gleichzeitig den Reliquienschrein und die Türme beschützen, die ihnen beim Erreichen des Ziels helfen. Wenn die Reliquie fällt, haben die Feinde ihre Mission erfolgreich abgeschlossen.

Zusätzlich zu drei völlig neuen Missionstypen führt Angels of the Zariman die Spieler in eine neue Klasse von Incarnon Evolving Weapons ein. Indem sie mit einem der NSCs des Chrysalithen interagieren, können die Spieler Missionen erfüllen und Feinde besiegen, um die Macht der Leere in ihre Waffen zu saugen und sie in Werkzeuge größerer Zerstörung zu verwandeln. Die Spieler können verschiedene Aspekte dieser Waffen freischalten und ihre Spezialisierung nach Belieben verändern.

Warframe-Spieler können bereits ihr ganz persönliches Wohnquartier in ihrem Orbiter individuell gestalten. Mit Angels of the Zariman können sich Spieler ein zweites Zuhause an Bord der Zariman Ten Zero mit ihrer ganz eigenen Dormizone sichern. Diese anpassbaren Wohnquartiere stehen Spielern zur Verfügung, die die Quest “Engel des Zariman” abschließen. Sie können modifiziert und mit einer Reihe einzigartiger Dekorationen ausgestattet werden, damit die Spieler ihren eigenen Raum gestalten und Freunde zu Besuch einladen können. Spieler, die ihren Rang im Chrysalithen genug erhöhen, können sogar die Vista-Suite freischalten, in der sie die Aussicht aus dem Fenster mit Vistagraphs individuell gestalten können.

 

Elektrisiere dein Gameplay mit einem neuen Warframe, Gyre

Gyre ist der 49. spielbare Warframe in Warframe und kann im Spiel verdient oder für Platin auf dem Warframe-Markt gekauft werden. Gyre ist ein anmutiger, aber dennoch furchteinflößender Warframe. Sie kann ihre inneren Mechanismen drehen, um Elektrizität zu erzeugen, die sie elegant steuern kann, um Gegner zu vernichten. Spieler können sich darauf freuen, ihre Feinde mit ihrer Leitfähigkeit von Spulen und Transmittern zu vernichten und mit ihrer Signaturwaffe und ihren verkrüppelnden Fähigkeiten Wellen der Zerstörung zu verursachen. Weitere Informationen über Gyre und ihr vollständiges Ability-Kit findet ihr auf der Landing Page Angels of the Zariman oder im Devstream 161 Overview von Warframe.

 

Mit Voidshell-Skins und Valkyr Deluxe erreicht das Fashion Framing neue Dimensionen

Warframe bietet bereits ein extrem hohes Maß an Anpassungsmöglichkeiten mit seiner großen Vielfalt an Fashion-Frame-Optionen und Angels of the Zariman bietet noch mehr Möglichkeiten, das Aussehen der Spieler in Warframe zu verändern. Voidshell Skins sind ein einzigartiges neues Angebot in Warframe, das es den Spielern erlaubt, Materialstrukturen auszuwählen, die sie auf jeden Farbton ihres Warframes anwenden können. Diese Texturen können im Spiel für Platin verdient oder gekauft werden und sind nur auf Voidshell-Skins für ihren Warframe und Operator verfügbar (können nicht auf bestehende Kosmetika angewendet werden). Eine Vielzahl von Voidshell-Skin-Kollektionen wird heute verfügbar gemacht: Saryn Voidshell Collection, Volt Voidshell Collection und die Rhino Voidshell Collection. Außerdem wird heute mit der Valkyr Carnivex-Kollektion ein neuer Deluxe-Skin eingeführt, der den Valkyr Carnivex-Warframe-Skin, den Dreyic Fist Weapon Skin und das Alastorn Armor Set enthält. Weitere Informationen zu diesen exklusiven Anpassungen findet ihr auf der Website von Angels of the Zariman.

Bereitet euch auf das Unbekannte mit neuen Supporter Packs vor, um euer Arsenal zu verstärken

Spieler können ihr Arsenal verstärken und sich auf die vor ihnen liegenden Bedrohungen in Angels of the Zariman vorbereiten, indem sie sofortigen Zugang zu neuen Waffen, Anpassungen, Boostern und mehr in den Supporter Packs Emergence und Chrysalith erhalten. Wage dich in die Dunkelheit des Zariman mit dem sich entwickelnden Tenno-Ehrenzeichen, der Vesaro Sekhara, der eindrucksvollen Hespar-Sense und vielem mehr. Weitere Informationen zu Warframes neuen Supporter Packs für Angels of the Zariman findet ihr auf der Website der Expansion.

Angels of the Zariman ist für Spieler zugänglich, die die Warframe-Erweiterung The New War abgeschlossen haben. Um in The New War voranzukommen, benötigen Spieler einen Railjack und einen Necramech, die sie im Spiel verdienen oder für Platin auf dem Warframe-Markt kaufen können. Um den Spielern zu helfen, in The New War voranzukommen und schneller Zugang zu Angels of the Zariman zu erhalten, bietet Digital Extremes für eine begrenzte Zeit einen Verkauf von Railjacks und Necramechs an. Weitere Informationen zu den Quest-Voraussetzungen findet ihr in diesem detaillierten Guide für The New War.

ITEM / BUNDLE

PRICE (IN PLATINUM)

Das New War Firepower Pack

Enthält: Railjack + Voidrig Necramech

465 Platinum

Railjack

240 Platinum (40% Rabatt bis 11. Mai)

Voidrig Necramech + Bonewidow Necramech

225 Platinum Each (40% Rabatt bis 11. Mai)

Weitere Verbesserungen der Lebensqualität kommen heute in Warframe in Form von größeren Überarbeitungen für Focus und Eximus. Weitere Informationen zu diesen Änderungen findet ihr im Focus School Dev Workshop und dem Eximus Reborn Dev Workshop oder im Warframe Angels of the Zariman Preview Dev Workshop.

Weitere Informationen zu Warframes neuester Merchandise-Kollektion, die zusammen mit Angels of the Zariman erscheint, findet ihr unter www.store.warframe.com.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
10
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare