NIS America veröffentlicht einen neuen Trailer von R-Type Final 2, der die Kernelemente des kommenden Weltraum-Shooters eindrucksvoll aufzeigt: Upgrade. Evolve. Destroy.

Darüber hinaus wurde der Erscheinungstermin bekannt gegeben. R-Type Final 2 von NIS America wird am 30. April 2021 für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S und digital auf Steam veröffentlicht.

Das legendäre R-Type ist zurück! Bekannt für seine bunte Grafik und der wilden Shooter-Action gibt die Serie mit R-Type Final 2 sein explosives Debüt auf der aktuellen Konsolengeneration, inklusive 3D-Grafik und modernen Gameplay-Features. Neue und alte Spieler erhalten ein individuelles Spielerlebnis mit den Perfomance-basierten Schwierigkeitsgraden sowie den anpassbaren Schiffen und Piloten. Klassische R-Type-Kernelementen wie die „Force“-Mechanik sorgen für wahnsinnigen Wiederspielwert.

Spieler navigieren durch ein ganzes Universum mit neuen und alten Leveln, begegnen Gegner, die sich gleichsam mit den spielerischen Fähigkeiten weiterentwickeln und schießen sich ihren Weg auf die weltweiten Ranglisten.

Features:

  • Verbessert und weiterentwickelt: Erlebe die explosive R-Type-Rückkehr! Die bekannte, wilde Action der Originale mit neuer Grafik und modernen Gameplay-Elemente, beispielsweise Gegnern, die sich an das spielerische Können anpassen.
  • Universelle Herausforderungen: Das Perfomance-basierte Schwierigkeitssystem passt sich der individuellen Erfahrung der Spieler an. Die bestmögliche Herausforderung für neue und alte Piloten. Wenn du die Alien-Gegnerhorden eliminiert hast, kannst du dich in den Online-Ranglisten mit anderen Spielern messen.
  • Individualisierbar: Personalisiere jedes Element deines Schiffes, inklusive der Lackierung, den Waffentypen und Stickern. Zusätzlich können dutzende Schiffe aus den Vorgängerspielen ausgewählt werden. Sogar der Pilot lässt sich anpassen.
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.