Age of Ashes feiert eine halbe Million Spieler. Neues zeitlich begrenztes Event “Frost & Fury” startet am 16. Dezember

Century: Age of Ashes

Der unabhängige Spieleentwickler und Publisher Playwing freut sich, sein erstes saisonales Century: Age of Ashes im Spiel anzukündigen. Nach einem erfolgreichen Start mit mehr als 500.000 Spielern in der ersten Woche, wird die Welt von Century: Age of Ashes mit einem neuen, zeitlich begrenzten Spielmodus und saisonalen Inhalten erweitert. Vom 16. Dezember 2021 bis zum 2. Januar 2022 wird Frost und Wut die Fähigkeiten von Drachenreitern in einem wilden Chaos-Modus auf der gefrorenen Variante der Karte Sarghildian Creek testen.

 

FROST UND WUT – FREIER MODUS FÜR ALLE – 8 SPIELER

Kämpfe gegen 7 andere Reiter und schalte so viele Gegner wie möglich in der vorgegebenen Zeit aus – aber sei vorsichtig, jeder Kill setzt ein stapelbares Kopfgeld auf dich aus und macht dich zu einem profitableren Ziel, wenn du getötet wirst. Baue dein Kopfgeld aus, um es zu verbrauchen und anderen Reitern zusätzliche Punkte zu verweigern!

Da Windwächter ihre Feinde auf dem Schlachtfeld nicht unterstützen wollen, ändert der Spielmodus Chaos auch das Verhalten ihrer Fähigkeit “Heilswelle”, die ihrem Drachen bei Aktivierung für kurze Zeit einen Geschwindigkeitsschub verleiht. Am Ende des Heilsflut-Sprungs wird dem Reiter ein Schildverstärker hinzugefügt.

Reiter, die ihre Überlegenheit unter Beweis stellen, indem sie alle Frost- und Wut-Herausforderungen abschließen, werden mit dem Strandwächter-Ensemble belohnt, einem Outfit, das von einem der bekanntesten Windwächter-Korps des Königreichs getragen wird, sowie mit dem Drachen der Fernen Fluten, einem majestätischen Tier, das dafür bekannt ist, sich mit denen anzufreunden, die die eisigen südlichen Meere befahren.

ZEITLICH BEGRENZTE INHALTE

Darüber hinaus können Reiter, die auf der Suche nach neuen Bestien sind, die sie zähmen können, während des Events Frost und Wut drei exklusive Drachen erwerben:

Hjalgund, der Wächter des Reiches (Klasse Windwächter)
Jöldir, der Gesplitterte Schatten (Klasse Phantom)
Karvarr, der Gefrorene Ire (Klasse Marodeur)

Es ist an der Zeit, deine Wut auf andere Drachenreiter zu richten und die eisigen Winde von Valkür zu überleben. Wir sehen uns in den Lüften!

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare