Art of Fury – digitales Artbook von Raw Fury erscheint am 24. März

Raw Fury
Raw Fury und das Entwicklerkollektiv Geography of Robots freuen sich, The Art of NORCO zu enthüllen. Das digitale Artbook zeigt die Kunst und die Geschichte, die das erzählerische Point & Click-Adventure NORCO inspiriert haben und wird zusammen mit dem Spiel am 24. März erhältlich sein. Eine Auswahl aus The Art of NORCO wird in der kommenden Art of Fury-Ausstellung von Raw Fury ausgestellt, die sowohl in einer digitalen Galerie, als auch in einer Pop-up-Galerie in Stockholm, Schweden, zu sehen sein wird. Die Kunstwerke werden am Ende der Ausstellung für wohltätige Zwecke versteigert.

Art of Fury: Virtual Gallery auf Steam ab Ende Februar:
https://store.steampowered.com/app/1682520/Art_of_Fury_Virtual_Gallery/

Art of Fury: Virtual Gallery ab sofort im Webbrowser
https://artoffury.com/the-art-of-fury-norco-edition-virtual-gallery/

NORCO Act One auf Steam:
https://store.steampowered.com/app/1221250/NORCO/

Alle Assets für NORCO in unserer Dropbox: https://bit.ly/fromNORCOwithlove

The Art of NORCO gibt auf über 80 Seiten Einblick auf die (Pixel-)Kunst von NORCO. Von konzeptionellen Skizzen bis hin zu hochauflösenden Screenshots zeigt The Art of NORCO die schwindenden Sumpfgebiete, labyrinthartigen Industriegebiete und andere beunruhigend heruntergekommene Bereiche in und um die titelgebende Stadt, die NORCO inspiriert haben. Die Leser entdecken die zugrunde liegenden Themen Industrialisierung, Suburbanisierung, Glaube und Heimat – und lesen Biografien sowie Hintergrundinformationen zu den Charakteren und Schauplätzen des Spiels, als auch Interviews und Anekdoten der Entwickler von Geography of Robots.

Über The Art of Fury
Im vergangenen Jahr rief Raw Fury Fans dazu auf, Kunstwerke basierend auf den Spielen von Raw Fury zu erstellen und damit dem Games Are Art-Anspruch gerecht zu werden. Aus den zahlreichen Einsendungen wurden 38 Kunstwerke von 23 Künstlern ausgewählt, die in zwei kuratierten Art of Fury Pop-up-Galerien in Stockholm, Schweden, und Zagreb, Kroatien, ausgestellt wurden. Darüber hinaus wurde jedes Kunstwerk in einer virtuellen Galerie digital konserviert. Die anschließende Kunstauktion konnte über 3.500 EUR für wohltätige Zwecke sammeln!

Dieses Jahr wird Art of Fury mit einer Ausstellung ausgewählter Kunstwerke aus dem Tribeca-Gewinner NORCO eröffnet. Die virtuelle Galerie kann hier besucht werden werden.
Während der Ausstellung, die bis zum 31. März läuft, werden die Kunstwerke zur Versteigerung angeboten und der Erlös wird zwischen den Künstlern und einer Umweltorganisation in der Region New Orleans aufgeteilt.

Über NORCO
NORCO spielt in einer düsteren, verzerrten Version von South Louisiana. Dein Bruder Blake ist nach dem Tod eurer Mutter spurlos verschwunden. Die Spieler*innen begeben sich auf die Suche, verbünden sich mit einem Androiden auf der Flucht und erkunden heruntergewirtschaftete Vororte, verfallene Einkaufszentren und die Industriesümpfe von Louisianas Hinterland.

Geography of Robots vermischt persönliche Geschichten mit Inspirationen aus der Southern Gothic-Literatur und Groschenromanen zu einem einzigartig düsteren und fesselnden Spielerlebnis. Die detailreiche Pixelgrafik von NORCO zeigt reale Orte, die mit einem glaubwürdigen Twist neu interpretiert wurden.

NORCO erscheint am 24. März digital für PC sowie Mac. Der erste Akt ist auf Steam kostenlos erhältlich und der Fortschritt kann nach der Veröffentlichung in das Hauptspiel übertragen werden.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare