Asteroids: Recharged lässt am 14. Dezember UFOs und Weltraumtrümmer regnen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Asteroids: Recharged, die moderne Koop-Wiederbelebung des definitiven Arcade-Shooters von Atari® in Zusammenarbeit mit den Entwicklern Adamvision Studios und SneakyBox Studios, erscheint am Dienstag, den 14. Dezember, für Nintendo Switch, PlayStation 5 und 4, Xbox Series X|S und One, Atari VCS und PC über Steam und Epic Games Store.

Ursprünglich 1979 veröffentlicht, war Asteroids einer der ersten bahnbrechenden Arcade-Hits, der mit Vektorgrafiken, einem spannungserzeugenden, minimalistischen Soundtrack und einem Risiko-Belohnungs-Gameplay, bei dem jeder Asteroid zerbricht, ein unvergessliches Erlebnis bietet. Jetzt wird Asteroids mit einem frischen visuellen Look und einer Optimierung für Breitbildschirme und hohe Bildwiederholraten neu aufgelegt.

Die preisgekrönte Komponistin Megan McDuffee liefert einen Soundtrack, der von der spannungsgeladenen Stimmung des Originals inspiriert ist, aber mit einer Synthwave-Note versehen wurde. Außerdem müssen die Spieler nicht mehr darauf warten, dass das Leben ihres Freundes zu Ende geht, denn das gleichzeitige Spiel für zwei Spieler funktioniert perfekt mit Steam Remote Play und Share Play auf PlayStation-Systemen.

Steuere ein Raumschiff in einem Segment des Weltraums, in dem es von Asteroiden und feindlichen Untertassen nur so wimmelt, die auf Zerstörung aus sind. Manövriere dich durch die Trümmer und den eintreffenden Laserhagel und sammle eine Fülle von Powerups ein, darunter den schussabweisenden Reflektor, defensive Orbiting Bullets, verheerende Mega-Laser und Seitenangriffe, um die Flanken des Schiffs zu schützen. Wenn du in der Klemme steckst, musst du im Hyperraum zu einem zufälligen Punkt im Level fliegen und beten, dass es sicher ist, sonst ist das Spiel vorbei.

Wetteifern Sie in diesem Pick-up-and-Play-Erlebnis um die höchste Punktzahl, wobei das Markenzeichen der Recharged-Serie darin besteht, den Arcade-Spaß wiederzubeleben: Nur ein Leben steht zwischen Highscore oder Game Over! Testen Sie Ihre Fähigkeiten im Zertrümmern von Felsen und im Beseitigen von Außerirdischen in einer Vielzahl von Herausforderungen, bei denen Sie die Powerups und Feinde des Spiels auf ganz neue Art und Weise nutzen.

“Asteroids hat die Arcade-Szene in den späten 70er Jahren mit seinem unglaublichen Gameplay und dem neuartigen Konzept revolutioniert”, sagt Wade Rosen, CEO von Atari. “Mit einem neuen, schlanken Design, Powerups, Herausforderungen und Leaderboard-Unterstützung wird Asteroids: Recharged sowohl für Fans des Originals als auch für neuere Spieler, die einen modernisierten Retro-Fix suchen, ein großer Spaß.”

Asteroids war das umsatzstärkste Arcade-Spiel des Jahres 1980, verkaufte sich mehr als 3 Millionen Mal auf dem Atari 2600, war eines der ersten Spiele mit einer Highscore-Rangliste mit Initialen und beeinflusste die Entwickler in den folgenden Jahren und Jahrzehnten.

Asteroids: Recharged ist ab dem 14. Dezember für Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5, Steam und Epic Games Store für Windows PC sowie für das Atari VCS für 9,99 US-Dollar erhältlich. Die Atari VCS-Versionen bieten jeweils exklusive Inhalte und sind für die Verwendung mit dem neuen Atari Wireless Classic Joystick optimiert.

Asteroids: Recharged unterstützt die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Brasilianisches Portugiesisch, Russisch, Japanisch, Koreanisch sowie vereinfachtes und traditionelles Chinesisch.

Für weitere Informationen über Atari besuchen Sie bitte die offizielle Website des Unternehmens und folgen Sie @Atari auf Twitter, Instagram und Facebook.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare