Atari 2600/7800: Ein visuelles Kompendium verfolgt das Ziel, die allerbesten Pixelkunstwerke, Coverkunstwerke und Produktdesigns aus dieser Ära zu präsentieren. Auf 528 Seiten werden über 200 klassische Spiele vorgestellt, mit Artikeln über die führenden Entwickler von Drittanbietern, Interviews mit Schlüsselfiguren der Branche und Themen wie Cover Art, Prototypen und Homebrew-Veröffentlichungen. Dieses Buch zeigt die Höhen und Tiefen einer wirklich turbulenten Zeit in der Geschichte der Videospiele. Eine Ära, die den Grundstein für eine der beliebtesten Unterhaltungsformen der Welt gelegt hat.

Ab April 2020 wird es folgende Versionen geben:
Gebundene Ausgabe @ 35,22 €
Softcover @ 29,35 €
Collector’s Edition im Wert von 58,71 € mit einem Satz von 5 Postkarten, einem Lesezeichen und einem Paar A2-Blueprint-Postern (limitiert auf 1.000 Stück)

Buchspezifikationen
528 Seiten, 170 mm x 230 mm, 3 mm Schutzkartonschuber mit linsenförmiger Blende, Lithografiedruck, gebundene Ausgabe, genähte Bindung, Spotlack-Abdeckung, Spotlack-Schutzumschlag. Jede Version des Buches wird mit einem kostenlosen PDF geliefert.

Solltet ihr eher Interesse an Büchern über Snes, NES, Commodore 64 oder verschiedene Genres haben, so bietet Bitmapbooks noch viele weitere Bücher zu den eben genannten Plattformen an.

[amazon_link asins=’0995658633,1999353323,0995658684,0995658668,0993012914,0993012981,0995658641′ template=’ProductCarousel‘ store=’pixel-magazin-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’c782ba34-7f4a-442c-8074-ae99502a0360′]

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.