Bauen und pflegen Sie ein neues Leben und eine neue Gemeinschaft in Common’hood

Ein Zuhause ist das, was man daraus macht. Entwickler Plethora Project nimmt sich diesen Gedanken in seinem kommenden Ressourcenmanagement-Titel Common’hood zu Herzen. In Common’hood, das im 4. Quartal 2022 erscheinen soll, müssen die Spieler bauen, anbauen, handwerklich arbeiten, automatisieren und vieles mehr, um einer Gruppe von Menschen zu helfen, eine blühende Gemeinschaft zu bilden.

In Common’hood schlüpft der Spieler in die Rolle einer jungen Frau, die gerade ihr Haus und ihren Vater verloren hat, weil sie sich die Rechnungen nicht mehr leisten konnte. Sie beschließt, die verlassene Fabrik zu besuchen, die ihrer Familie einst gehörte, und entdeckt dort eine Gemeinschaft von Menschen, die bereits dort leben. Die Menschen, die dort Zuflucht gefunden haben, sind genauso vom Pech verfolgt wie sie und sehnen sich nach Trost und Akzeptanz. Gemeinsam mit den anderen Bewohnern setzen sich die Spieler für eine positive Entwicklung und Veränderung in der Fabrik ein, indem sie die Gemeinschaft wachsen lassen.

“Wir bezeichnen uns nicht als Obdachlose. Dies ist unser Zuhause. Die Leute kommen und gehen, wir sind wie eine Familie.” – Common’hood

Zu Beginn baut man Lebensmittel an, damit niemand im Obdachlosenheim hungern muss. Im Laufe der Geschichte werden die Spieler bald das Wachstum von Lebensmitteln automatisieren, Gebäude entwerfen und bauen, sich mit anderen Mitgliedern der Gemeinschaft verbinden und vieles mehr. Die Unterkunft kann je nach den Bedürfnissen der Gemeinschaft gestaltet und verändert werden. Tritt mit der Bevölkerung in Kontakt, um zu entscheiden, was getan werden muss, und beobachte, wie sich das Verhalten zum Besseren wandelt.

Möchten Sie mit Freunden zusammenarbeiten, um eine neue florierende Siedlung aufzubauen? Common’hood wird noch in diesem Jahr mit Multiplayer-Unterstützung auf den Markt kommen und die Sandbox-Umgebung des Spiels um eine Koop-Variante erweitern. Arbeite mit Freunden zusammen, um unglaubliche Kreationen zu bauen und teile diese Kreationen mit der Community online. Die Spieler können ihre Kreationen auch in ihre Einzelspielerspiele hochladen und dort verwenden. Laden Sie bis zu vier Spieler aus Ihrem Freundeskreis ein und bauen Sie gemeinsam erstaunliche Designs.

Common’hood hat derzeit eine Demo auf seiner Steam-Seite verfügbar. Du kannst dem Discord beitreten, um mit anderen Mitgliedern der Community zu sprechen und dem Team direkt Feedback zu geben.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare