Beat and Battle – Musiker vs. Profispieler nehmen am Turnier teil

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Hängt mit Musikern wie Steve Aoki und Headhunterz und Profispielern wie SodaPoppin und xQc für das Virtual-Reality-Turnier des Jahres ab, das ihr euch unbedingt ansehen solltet! Acht All-Star-Teams, die sich aus einigen der größten Namen in den Bereichen Gaming und Musik zusammensetzen, treten beim bevorstehenden U24-Spiel Cradle of Sins an, um die diesjährigen Beat & Battle-Champions zu werden. Kommt und seht, wie die Teams aus einem Preispool von 25.000 Dollar um den Sieg kämpfen, wobei das erstplatzierte Team den Hauptpreis von 15.000 Dollar erhält. Alle Gewinne werden an eine Wohltätigkeitsorganisation nach Wahl des Siegers gespendet. Nehmt am 11. November teil! Weitere Informationen erhaltet ihr unter https://cradleofsins.com/beatbattle/.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare