Black Desert Mobile – erhält mit neuer Erweiterung den Großen Ozean

Black Desert Mobile von Pearl Abyss bekommt ein neues Inhaltsupdate der nautischen Art, den Großen Ozean. Diese umfangreiche Erweiterung enthält eine komplett neue Region und jede Menge Features und Aktivitäten.

Der Große Ozean ist eine neue Region, die Abenteuer erkunden können, nachdem sie die Quests im Norden Valencias abgeschlossen haben. Auf der Karte wird der Ozean als Nebel-umhüllte Region angezeigt, die erkundet und erobert werden kann. Seeschlachten sind ein wichtiger Teil des Großen Ozeans.

Abenteurer stellen ihr Geschick auf den Wellen und im Kampf auf die Probe, indem sie mit Kanonenfeuer gegen mächtige Seeungeheuer und furchterregende Piraten in die Schlacht ziehen. Die Kanonen lassen sich intuitiv steuern, da Spieler den Feuer-Button nur gedrückt halten müssen, zielen und dann loslassen. Seeungeheuer und Piraten sind aber nicht die einzigen Gefahren auf hoher See: Auch andere Abenteurer sind auf der Jagd nach Loot und versuchen dieses in spannenden PvP-Kämpfen zu erobern.

Beim Segeln auf dem weiten Ozean zeigen Möwen reichhaltige Fischereigebiete an. Dort können Abenteurer fischen und den Fang anschließend gegen wertvolle Materialien eintauschen, etwa Sperrholz und Stahl, die für Schiffs-Upgrades benutzt werden.

Es gibt zudem ein neues Schlachtfeld: Padix Pirate Island. Einlass gewährt nur eine Einladung, die von Seeungeheuern und Piratenschiffen gesammelt werden kann. Auf der Insel können Abenteurer und ihre Schiffe gegen Piraten kämpfen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare