Pearl Abyss hat für Black Desert Mobile ein kostenloses Inhaltsupdate inklusive zwei neuer Klassen – Musa und Maehwa – angekündigt. Zur Feier der neuen Helden können sich Abenteurer auf eine Reihe an Events und Belohnungen freuen.

Musa ist ein furchtloser koreanischer Schwertkämpfer und nutzt sowohl seine Klinge als auch einen Horn-Bogen als Waffe. Er ist bekannt für tödliche, blitzschnelle Kombinationen und explosive Sprintangriffe. Wenn er seine Klinge schwingt, erzeugt er einen großen Wirbelwind, der die Gegner in die Luft schleudert. Sein kraftvoller Schubangriff drückt Feinde von sich und fügt ihnen schweren Schaden zu. Sobald er seine Erweckung erreicht, kann er die Halbmondklinge nutzen – eine Waffe, die nur von wahren Meisterschwertkämpfern geführt werden kann.

Maehwa nutzt ebenfalls Klinge und Bogen und gleicht der Musa-Klasse in verschiedenen Aspekten, aber zeichnet sich gleichzeitig durch deutliche Unterschiede aus. Sie nutzt ihre wunderschönen, grazilen, aber tödlichen Kombinationen auf flüssige Weise. Sie ist im Nahkampf effektiv, kann aber gleichzeitig entfernte Gegner mit ihrem zuverlässigen Bogen ausschalten. Die Kämpferin lädt ihre Waffe auf, zerfetzt ihre Gegner mit einer eisigen Attacke und verlangsamt sie dadurch. Nach ihrer Erweckung kann sie zudem den Kerispeer nutzen.

Zur Feier der Ankunft von Musa und Maehwa starten eine Reihe an Events, die Abenteurer mit wertvollen Gegenständen belohnen. Spieler, die die neuen Klassen ausprobieren, können sich auf ein Begleittier der Stufe 3, Fortschrittlichen Schwarzstein, ein Hauptwaffenpaket von Liverto sowie vieles mehr freuen, während sie Maehwa und Musa auf Stufe 60 leveln. Eine Spezialquest wird ebenfalls hinzugefügt, die bei Absolvierung eine Rüstungskiste von Carlstein sowie einen Reittierschein der Stufe 5 bereithält.

Weitere Informationen zu den spannenden neuen Inhalten, alle Neuigkeiten und Updates gibt es auf der offiziellen Webseite.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.