Pearl Abyss gab heute bekannt, dass die neue Serie von Hauptquests in der kürzlich veröffentlichten O’dyllita-Region jetzt in Black Desert SEA verfügbar ist. Mit diesem Update werden Abenteurer nun in der Lage sein, große Belohnungen zu erhalten, indem sie die neue Geschichte von O’dyllita erforschen.

Durch das Abschließen der neuen Hauptquests können Abenteurer weiterhin die Geheimnisse von O’dyllita entdecken, wie z.B. die Geschichte der Töchter Sylvias, der Göttin von Kamasylvia, und die Ereignisse, die sich in diesem scheinbar friedlichen Wald zugetragen haben.

Wenn Abenteurer die neue Geschichte von O’dyllita entdecken, können sie auch dem neuen Weltboss, dem Blutsturm Nouver, begegnen. Dieses Monster verfügt über noch mächtigere Angriffe als der jetzige Nouver und macht ständig Wirbelstürme, um seine Feinde auf Distanz zu halten. Wer den Blutsturm Nouver besiegt, erhält besondere Belohnungen für Abenteurer wie Nouver-Sub-Waffen und Goldbarren.

Außerdem findet bis zum 1. Dezember für neue und zurückkehrende Abenteurer ein spezielles Ereignis im Spiel statt, bei dem man seltene schillernde Mondscheinsteine erhalten kann, wenn die gehärteten Steine 60 Mal hergestellt werden. Diese Steine können aus Materialien hergestellt werden, die im Rahmen von Black Spirit-Quests und -Herausforderungen gesammelt wurden.

Weitere Informationen über Black Desert SEA finden Sie auf der offiziellen Website unter sea.playblackdesert.com.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.