Blizzard Entertainment eröffnete heute die BlizzConline, eine vollständig virtuelle Version seiner mehrjährigen Community- und Gaming-Feier, mit einer Reihe von Neuigkeiten und Spielankündigungen für ein globales Online-Publikum von Fans und Enthusiasten, die sich KOSTENLOS über www.blizzcon.com einschalten.

Während der gerade beendeten Eröffnungszeremonie des Events blickten der Präsident des Unternehmens, J. Allen Brack, und die Verantwortlichen für die Entwicklung von Blizzards Franchises auf die Vergangenheit zurück und gaben einen aufregenden Ausblick auf die Zukunft, indem sie die folgenden Spiele und Spiel-Updates enthüllten – viele davon werden während der Show genauer erforscht werden:

  • Mit Diablo II: Resurrected, einem originalgetreuen Remaster von Blizzards klassischem Action-RPG und der preisgekrönten Erweiterung Lord of Destruction, wird im Laufe PC-Spieler können sich ab sofort unter www.diablo2.com für die Teilnahme an den kommenden öffentlichen Tests anmelden.
  • Blizzard enthüllte außerdem den Schurken für Diablo IV, mit einem düsteren Cinematic-Trailer und Gameplay-Material der neuen Spielerklasse in Aktion. Der Schurke ist eine flinke, tödliche, mobile Klasse mit unvergleichlicher Vielseitigkeit. Schurken-Spieler können aus einer Vielzahl von Möglichkeiten wählen, ihre Feinde anzugreifen und in Fallen zu locken, und können ihren Kampf durch Gifte, Schattenmagie und spezielle Techniken verbessern.
  • Blizzard wird in den kommenden Wochen ein weiteres Jahr voller Inhalte – das Jahr des Greifen – für Hearthstone, sein beliebtes digitales Free-to-Play-Kartenspiel, starten. Das neue Hearthstone-Jahr wird ein neues Kernkartenset beinhalten, das das Spiel aufrütteln soll, sowie die Einführung des Classic-Formats, das es den Spielern ermöglicht, Decks zu erstellen und mit den ursprünglichen Hearthstone-Karten zu konkurrieren, wie sie beim Start des Spiels im Jahr 2014 verwendet wurden.
  • Ebenfalls zeitgleich mit dem Jahr des Greifen erscheint die erste Hearthstone-Erweiterung des Jahres 2021, Forged in the Barrens, inspiriert von der ikonischen World of Warcraft -Landschaft, in der Millionen von Abenteurern ihre Legenden schmiedeten – ab sofort zum Vorbestellen erhältlich unter www.playhearthstone.com.
  • Später im Jahr wird Blizzard Hearthstone Mercenaries einführen, einen Einzelspieler- und kompetitiven Spielmodus, in dem Spieler mächtige Charaktere aus dem Warcraft-Universum sammeln und sie in taktischen Kämpfen aufleveln.
  • Für World of Warcraft kündigte Blizzard Chains of Domination an, das erste große Inhaltsupdate, das im Laufe des Jahres für die kürzlich veröffentlichte Erweiterung Shadowlands erscheinen wird, sowie ein brandneues Charity-Haustierprogramm, das zwei separate Haustiere – Bananas den Affen und Daisy das Faultier – für alle modernen WoW-Spieler bereithält, sobald die Spendenziele erreicht sind. Blizzard enthüllte außerdem Burning Crusade Classic, eine authentische Nachbildung der gefeierten ersten World of Warcraft-Erweiterung, die ebenfalls noch in diesem Jahr erscheint und ohne zusätzliche Kosten in das bestehende World of Warcraft-Abonnement aufgenommen wird.
  • Die Blizzard Arcade Collection ist jetzt als Teil von Blizzards Jubiläums-Celebration Collection auf Windows PC (via Battle.net), als Teil der Blizzard 30-Year Celebration Collection auf Konsolen oder als eigenständiges Spiel auf Konsolen enthalten. Die Blizzard Arcade Collection ist ein digitales Set von Blizzards ursprünglichen Konsolenhits, The Lost Vikings, Rock N Roll Racing und Blackthorne, erweitert für moderne Plattformen.

In den nächsten Stunden heute und ab morgen um 12 Uhr PST werden sechs Programmkanäle tiefere Einblicke in Blizzards Franchises bieten, darunter ein Blick hinter die Kulissen der laufenden Entwicklung von Overwatch 2, dem mit Spannung erwarteten Nachfolger des teambasierten Shooter-Blockbusters des Unternehmens, und Diablo Immortal, dem kommenden mobilen Massively Multiplayer Online Action-RPG. (Erwähnenswert ist, dass Blizzard vor kurzem die erste Phase der regionalen Tests für Diablo Immortal abgeschlossen hat, die von den Testern begeistert aufgenommen wurde, und in den kommenden Monaten weitere Tests durchführen wird. Das Spiel hat außerdem vor kurzem die Freigabe für die Veröffentlichung in China erhalten). Die Zuschauer werden außerdem mit einzigartigen esports-Showmatches verwöhnt – mit legendären StarCraft- und StarCraft II-Profis, die gegeneinander antreten, sowie einem Kampf zwischen den amtierenden Overwatch League-Champions, den San Francisco Shock, und einem Dreamteam aus Profis, Community-Figuren und mehr.

Ganz im Sinne der Live-Show wird die BlizzConline auch ein großes Augenmerk auf die Kreativität und die Fähigkeiten der Menschen legen, die helfen, Blizzards Spiele zum Leben zu erwecken. Es wird mehrere Segmente geben, in denen Künstler, Musiker, Synchronsprecher, Inhaltsersteller und Streamer vorgestellt werden, sowie einen epischen Showcase, der einige der talentierten Cosplayer, Geschichtenerzähler und andere Künstler aus der Blizzard-Community hervorhebt.

Um mehr über die BlizzConline zu erfahren und um einen vollständigen Zeitplan der Veranstaltungen zu erhalten, besucht www.blizzcon.com.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Erfreut
0
Fröhlich
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Silly
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.