Nachdem es etwas stiller um WW3 geworden war,  meldet sich der Entwickler Farm 51 heute mit einem eindrucksvollen fünfminütigen , vollständig kommentierten Gameplay Video zurück! Der Entwickler verrät darin viel Neues über den weit fortgeschrittenen Entwicklungsstand des Militär-Shooters. Das Video offenbart Gameplay-Verbesserungen und zeigt bspw. Optimierungen des Gunplays, der Animationen und des allgemeinen Spielgefühls, um “spielbaren Realismus” zu liefern. Folgende verbesserte Karten werden im Video vorgestellt: Polyarny, Berlin, Moskau, und Warschau!

Als kurze Auffrischung: World War 3 ist ein taktischer FPS, der vor dem Hintergrund eines modernen globalen Konflikts spielt. Die Spieler*innen schließen sich in Online-Multiplayer-Modi zusammen, um den Gegner an realen Schauplätzen und in realen Städten zu bekämpfen.

Die Spieler*innen stellen Ihre ideale Ausrüstung aus einem riesigen Waffenarsenal zusammen und stürzen sich dann in den Kampf. Dabei setzen sie Fahrzeuge, Gadgets, Drohnen, Artillerie und Luftangriffe ein, um den Vorteil zu erlangen.

In Kürze folgen weitere Informationen. Bis dahin gibt es hier weitere Infos.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
8
Okay
3
Verliebt
4
Nicht sicher
1
Dumm
1
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.