Ubisoft gab heute bekannt, dass Reno, der weltbeste Space-Cowboy-Tracker, heute als 53ste Legende zu Brawlhalla hinzukommen wird. Er hat bereits die berüchtigtsten Verbrecher mit seinen vier Laserblastern und seinem Roboterbegleiter Orbot gefangen. Nun kämpft er für das Preisgeld in Valhalla, um sich genug Geld für eine kleine Ranch an dem Ifing Fluss anzusparen.

Reno bekämpft seine Feinde mit den folgenden mächtigen Signaturangriffen:

Blaster-Signaturangriffe:

  • Neutraler Angriff – Reno stürmt mit seinen vier Blastern nach vorne und schießt vier Energiegeschosse in die Luft.
  • Seitlicher Angriff – Reno fliegt vorwärts und schießt durchgängig riesige Energiegeschosse.
  • Niedriger Angriff – Reno fliegt in die Luft und schwebt auf der Stelle, wobei er ständig um sich herum schießt und versucht, Gegner in seinen Energiegeschossen zu fangen.

Orb-Signaturangriffe:

  • Neutraler Angriff – Reno benutzt sein Energielasso, um seine Feinde zu treffen, woraufhin der Orb mit einem Energiestrahl Schaden anrichtet.
  • Seitlicher Angriff – Reno schwingt den Orb mit seinem Energielasso herum und fliegt nach vorne.
  • Niedriger Angriff – Reno springt und schnellt nach vorne, während er mit dem Energiegeschoss des Orbs nach unten schießt. Wenn er Gegner abseits der Stage trifft, werden diese aufgespießt.

Reno ist für 7200 Gold erhältlich und bietet beim Launch drei Skins, mit jeweils zwei passenden Waffenskins:

  • Fährenmotte Reno
  • Witwenmacher Reno
  • Desperado Reno

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.