Call of Duty: Mobile – Weltstar Ozuna schließt sich der Elite der Elite an

Call of Duty: Mobile hat sich mit dem international erfolgreichen Sänger Ozuna zusammengetan, der zum Start von Saison 7: Elite der Elite als erster Musiker überhaupt in Form von speziellen Spielinhalten für Fans auf der ganzen Welt im Spiel verewigt wird.

Dank der Zusammenarbeit mit der äußerst beliebten Mobile-Franchise können Spieler ab Mittwoch, den 26. August um 2:00 (MESZ) mit einem Charakter-Skin im bekannten Bärendesign des Sängers sowie anderen von Ozuna inspirierten Objekten (z. B. Visitenkarten, Avatare und vieles mehr) durch Call of Duty: Mobile streifen.

Zur Feier dieser epischen Kooperation hat der Reggaeton-Megastar den brandneuen Song „A La Buena, El Mejor“ für die Saison geschrieben.

Saison 7 von Call of Duty: Mobile bringt einen frischen Nachschub an kostenlosen und Premium-Inhalten, darunter zwei neue Maps, neue Charaktere (u. a. der türkische Operator Demir), eine neue funktionale Waffe (das LMG „Hades – Schulterkanone“), eine neue Operator-Fertigkeit und noch viel mehr.

Spieler, die zur Elite der Elite werden wollen, können ihr Spiel mit 50 neuen Stufen an Battle-Pass-Belohnungen verbessern, die auf ihre Freischaltung warten.

Um es bis ganz nach oben zu schaffen, sollten die Spieler auf einige der folgenden Highlights in Call of Duty: Mobile Saison 7: Elite der Elite für Android und iOS achten:

  • Zwei neue Maps

o        Scrapyard 2019: Diese klassische Map aus Modern Warfare 2 gab im Frühjahr 2020 ihr Debüt in Call of Duty: Mobile und feiert nun ihre thematische Rückkehr. Die überwiegend symmetrische Map spielt auf einem Flugzeugfriedhof voller herumliegender Wrackteile und Lagerschuppen.

o        Monastery: Diese Map stammt ursprünglich aus Call of Duty Online. Dieses einst friedliche Kloster verwandelt sich für die Operator in ein Schlachtfeld voller verwinkelter Pfade und verschachtelter Gebäude.

  • Neues Themen-Event Cyberangriff – Ab dem 3. September können Spieler ihre Operators im Multiplayer und Battle Royale alle sechs Stunden auf Mission schicken, um Belohnungen zu erhalten, darunter den epischen Charakter Zero – Geheimoperation, Baupläne für das SKS – Technikgeschütz, ein epischer Talisman und noch mehr. Je höher die Stufe eines Operators ist, desto besser stehen die Chancen auf hochwertige Belohnungen.

  • Ansehen:

 

  • Am 2. September können die Fans hier (YouTube Channel von Ozuna) und am 3. September hier (YouTube Channel von CoD:M Latein-Amerika) mitverfolgen, wie Ozuna gemeinsam mit besonderen Gästen Saison 7 von Call of Duty: Mobile streamt.

  • Ein neues Video von Ozuna, das die Entstehung seines digitalen Alter Egos für Call of Duty: Mobile zeigt, findet ihr hier.

Zum Start der neuen Saison finden die Spieler zudem auch neue saisonale HerausforderungenGlücksziehungenBundles und mehr im Shop.

Weitere Informationen zu Saison 7: Elite der Elite gibt es im Activision Games Blog.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare