Chains of Fury startet heute seine Kickstarter Kampagne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Die Kickstarter-Kampagne für den Metroidvania-Boomer-Shooter Chains of Fury ist gerade gestartet. Probiere die kostenlose Demo aus, um dich zu vergewissern, dass das Spiel es wert ist, mit deinem Geldbeutel dafür zu stimmen, und hilf mit, es auf PC, Nintendo Switch, Xbox und PlayStation zu bringen.

ans von Spielen wie Duke Nukem, Lobo und XIII werden sich beim Spielen der kostenlosen Demo von Chains of Fury, die jetzt zum Start der Kickstarter-Kampagne auf Steam verfügbar ist, sofort wie zu Hause fühlen. Dieser blutige, rasante Retro-Looter-Shooter voller Easter Eggs, Popkultur-Anspielungen und frechem Humor hat alles, was wir an klassischen Shootern lieben, aber in einer modernen Verpackung.

 

Chains of Fury ist ein blutiger, rasanter Retro-Räuber-Shooter, in dem du nur ein Ziel hast – blutiges Chaos unter den außerirdischen Drecksäcken zu verbreiten. Suchst du einen Ausgang? Sprengen Sie eine Wand in die Luft und erschießen Sie die Mistkerle dahinter. Es gibt keine Einschränkungen, nur Adrenalin, das durch Ihre Adern fließt, und eine Frage, die Ihnen in den Ohren klingt: Sind Sie bereit, Duke selbst in den Schatten zu stellen?

Chains of Fury wird von Cobble Games entwickelt und ist jetzt auf Kickstarter erhältlich. Das Spiel erscheint zuerst für PC und später dank Gaming Factory auch für Nintendo Switch, Xbox und PlayStation.

Weitere Informationen zum Spiel findest du auf der offiziellen Website, auf Steam, auf der Website des Publishers und auf Facebook.

 

Kickstarter: https://www.kickstarter.com/projects/gamingfactory/chains-of-fury

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare