Modus Games verkündet, dass Spieler nicht mehr lange warten müssen, bis sie endlich Heuballen in die Luft jagen und so den mittelalterlichen Stadtbewohnern gehörig auf den Zeiger gehen können. Warum das Ganze? Na, weil es Spaß macht! Am 31. August erscheint Rustler für PC, Xbox One, Xbox Series X|S, PS4, PS5 und Nintendo Switch. Hier geht’s zur Vorbestellung: rustlergame.com

Der brandneue Trailer zeigt neben Pferdediebstahl eine Vielzahl weiterer Verbrechen, die Protagonist Guy auf seinem Weg zum Triumph beim großen Turnier begehen wird. Auch wenn er mal nicht in eine Straftat involviert ist, sägt der Charmebolzen fleißig an den Nerven seiner Mitmenschen.

In Rustler schlüpfen Spieler in die Rolle des Antihelden Guy, einem Gauner, der fest entschlossen ist, das Große Turnier und den damit verbundenen Hauptpreis, die Hand der Prinzessin, für sich zu gewinnen. Spieler sollten aufsatteln und sich vorbereiten, denn es gilt, die Herausforderungen des Großen Turniers zu bewältigen, die Bevölkerung zu terrorisieren, Kühe gen Himmel zu katapultieren und als mittelalterlicher Schläger absolutes Chaos zu stiften.

Wer genau auf so eine Art von Action steht, kann Rustler im Steam Early Access ausprobieren:

 

Mehr Neuigkeiten zu Rustler und dem kompletten Modus Games-Lineup gibt es auf modusgames.com, auf dem offiziellen Modus Discord-Server und Twitter (@Modus_Games). Um mit den Entwicklern und Spielern von Rustler in Kontakt zu kommen, gibt es einen Rustler Discord-Server.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.