Chernobylite hat die Sperrzone verlassen und erscheint heute auf Konsole

Nach einem extrem erfolgreichen PC-Release freuen sich der Videospielepublisher All in! Games und das Entwicklerstudio The Farm 51, die Veröffentlichung von Chernobylite auf PlayStation 4 (digital + physisch) und Xbox One (digital) bekanntzugeben. Spieler können das Sci-Fi-Survival-Horror-RPG, das in einer hyperrealistischen 3D-Nachbildung der Sperrzone von Tschernobyl spielt, digital in den Konsolen-Shops für 29,99 € erwerben.

Fans, die die physische Version von Chernobylite für die PlayStation 4 bevorzugen, können sie ab dem 28. September in Nordamerika und ab dem 1. Oktober in ganz Europa bei ihren Fachhändlern vor Ort erhalten. Die physische Version von Chernobylite für PlayStation®4 enthält eine detaillierte digitale Karte der Sperrzone, digitale Postkarten, ein digitales Poster und das digitale Artbook „Die Kunst von Chernobylite“.

Der Konsolen-Release von Chernobylite ist jedoch nicht das Ende der Reise. Wir haben weitere großartige Inhalte geplant, die über die nächsten 14 Monate in Form von 6 DLCs erscheinen werden (einschließlich kostenpflichtiger und kostenloser Inhalte). Jeder DLC ist eine bunte Mischung aus neuen Missionen, Monstern, Waffen, Spiel-Modi und vielem mehr. Weitere Informationen zur umfangreichen Roadmap für Post-Launch-Inhalte gibt es auf der brandneuen Website von Chernobylite.

„Chernobylite ist eines der beliebtesten Indie-Games 2021 und es war uns eine Ehre, The Farm 51 dabei zu helfen, das Spiel erst auf PC und nun auf Konsole zu veröffentlichen“, so Piotr Żygadło, CEO von [All in! Games]. „Natürlich endet unsere Zusammenarbeit mit Chernobylite damit nicht, wir werden das Spiel auch zukünftig unterstützen. Ich freue mich, verkünden zu können, dass Spieler im Besitz von Chernobylite für PlayStation 4 oder Xbox One kostenlose automatische Upgrades auf PlayStation 5 oder die Xbox Series X|S erhalten werden, wenn das Spiel auf Next-Gen Konsolen veröffentlicht wird.“

„Es war uns ein Vergnügen, sowohl für den PC- als auch den Konsolen-Release von Chernobylite mit All in! Games zusammenzuarbeiten. Wir können es kaum abwarten, unsere gemeinsame Arbeit bei der Erstellung einer DLC-Roadmap fortzusetzen“, sagte Wojciech Pazdur, Entwicklungsleiter bei The Farm 51. „Die Community kann sich dieses Jahr auf weitere DLCs zu Halloween und Weihnachten mit neuen Missionen, Monstern und einer neuen Karte freuen.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare