Entwickler Torn Banner Studios, Publisher Tripwire Interactive und Retail-Co-Publishing-Partner Deep Silver geben heute die Veröffentlichung von Chivalry 2 inklusive Cross-Play-Funktion für PC (via Epic Games Store), die PlayStation 4 und PlayStation 5 Computer Entertainment Systeme, die Xbox One-Gerätefamilie sowie die Xbox Series X/S Konsolensysteme bekannt.

Chivalry 2 ist ein Multiplayer-Ego-Slasher, der von epischen mittelalterlichen Filmschlachten inspiriert wurde. Die Spieler werden in die Action jedes ikonischen Moments der Ära hineingestoßen – von zusammenstoßenden Schwertern über Stürme flammender Pfeile bis hin zu weitläufigen Belagerungen und vielem mehr. Spieler beherrschen riesige Schlachtfelder, während Katapulte die Erde zerreißen, Burgen von ihnen belagert werden, Dörfer in Brand gesetzt werden und zerlumpte Bauern in die Schlacht ziehen, um Team Objective-Karten für sich zu entscheiden.

Chivalry 2 verbessert das ursprüngliche Genre, das der Vorgänger Chivalry: Medieval Warfare definiert hat. Es lädt die Spieler ein, die Klingen mit einem brandneuen und verbesserten Kampfsystem zu meistern, das Echtzeitschläge und ein geniales Combo-System kombiniert. Dadurch wird die Action beschleunigt und Spieler werden zu einem wahren Wirbelwind aus blankem Stahl auf dem Schlachtfeld. Die Kämpfe in Chivalry 2 wurden mit dem Ziel konzipiert, mehrere Gegner zeitgleich zu bekämpfen. Sie vereinen das Beste aus FPS- und Kampfspiel-Genres und sorgen so für ein unvergleichliches Nahkampf-Erlebnis.

Zur Feier der Veröffentlichung von Chivalry 2 hat Torn Banner Studios bereits im Vorfeld einen Launch-Trailer mit Details zu bisher unbekannten Arenen, „Escape from Falmire“ und „The Fighting Pit“, präsentiert.

“Mit der Veröffentlichung von Chivalry 2 freuen wir uns, unsere Vision, das ultimative mittelalterliche Schlachtfeldspiel zu erschaffen, auf den Punkt gebracht zu haben”, sagt Steve Piggott, Gründer von Torn Banner Studios. “Es ist ein total verrücktes, episches Online-Gemetzel für 64 Spieler, das den Spielern endlich die Intensität bietet, die sie aus ihren Lieblings-Schlachtszenen aus mittelalterlichen Filmen kennen. Chivalry 2 zieht Sie direkt hinein in die Action und bietet den Genuß eines unglaublich tiefen Kampfsystems, den filmischen Ruhm belagerter Burgen, das Chaos einer riesigen Welle von Rittern, die ineinander krachen, und urkomische Monty Python-inspirierte Voice-Overs. Wir können es kaum erwarten, unsere Fans auf dem Schlachtfeld ihre Schlachtrufe brüllen zu hören.“

“Als wir diese Reise vor zwei Jahren begannen, wusste ich, dass Torn Banner Studios mit Chivalry 2 ein großartiges mittelalterliches First-Person-Kampfspiel machen würden”, sagte John Gibson, CEO und Mitinhaber von Tripwire Interactive. ” Jetzt, wo das Spiel fertig ist, bin ich jedoch überwältigt von dem, was sie geschaffen haben. Chivalry 2 wird den Nahkampf in der Ego-Perspektive neu definieren und es war für Tripwire Presents ein Vergnügen, Torn Banner dabei zu unterstützen, dieses unglaubliche Spiel Wirklichkeit werden zu lassen.“

Chivalry 2-Key Features:

  • Cross-Play über alle Plattformen hinwegRiesige Schlachten bedürfen riesige Schlachtfelder. Die Einführung der Cross-Play-Funktion sprengt die Grenzen zwischen Spielern auf Konsolen und PC. Sie erlaubt, dass sich Spielern unabhängig von ihrer Plattform auf den Schachtfeldern gegenüber stehen.
  • Eindrucksvolle cineastische Präsentation: Eindrucksvolle Verbesserungen der visuellen Qualität mit einer Atmosphäre, die Spieler in ihre liebsten Momente epischer Mittelalter-Action-Filme aus Hollywood wirft. Basierend auf der letzten Version der besten Spiel-Engine, Unreal Engine 4.
  • Epische Mittelalter-Umgebungen: Ausgedehnte Mittelalter-Umgebungen, von Wettkampf-Ringen bis zu Belagerungsplätzen epischen Ausmaßes.
  • Beeindruckende Größe: Spieler erleben das Chaos der mittelalterlichen Schlachtfelder und ziehen in riesige Gefechte mit der Intensität und dem Ausmaß der „Battle of the Bastards” von Game of Thrones.
  • Frei Wahl des Kampfstils: Das Arsenal wird mit dem neuen Sub-Klassen-System erweitert, das mehr Vielfalt als jemals zuvor bietet. Vier Basis-Klassen erweitert um zahlreiche Sub-Klassen, ein Arsenal einzigartiger Waffen mit unzähligen visuell unterschiedlichen Varianten sowie neue Gegenstände zur Unterstützung –  von Kübeln mit Öl bis zu Barrikaden, Nachschubkisten und Spitzpfosten.
  • Die Hölle entfesseln: Die Schlacht wird mit einer Auswahl schwerer Kriegsgeräte unterstützt, von der Balliste, Katapulten, Trebuchet bis zu Kampframmen, Dornenfallen, Leitern und vielen mehr.
  • Der eigene Held: Spieler werden Helden und kleiden sich standesgemäß. Ein detailliertes System zur Anpassung der eigenen Spielfigur bietet Kopftypen, Hautfarben, Kopf- & Körperbehaarungen, Fehlbildungen, Gesichtsbemalungen, Nicknamen, Wappen, Helme, Rüstungen, Waffen und mehr für unzählige Kombinationsmöglichkeiten.
  • Urkomisches Rollenspiel: Erweiterte Voice-Overs und Emotes ermöglichen verbesserte Rollenspielfähigkeiten mit vielen neuen Sprachcharakteren sowie die Rückkehr der Originalbesetzung und neue animierte Emotes pro Charakter, um deinen Gegner ein zweites Mal zu verspotten!
  • Spülbecken: Die Schlachtfelder sind übersät mit Dutzenden von Gegenständen, mit denen man interagieren kann. Schnappen Sie sich ein Huhn, zünden Sie es an und werfen Sie es. Erlegen Sie einen Gegner mit dem Kopf seines Freundes oder erschaffen Sie einen völlig neuen Kampfstil mit Mistgabeln – oder Tomaten.
  • Den Tod verweigern: Auch nach dem Abtrennen von Gliedmaßen, heftigen Knock-outs, Entwaffnung, Verbrennungen, unzähligen Pfeilen im Knie, gebrochenem Schild und sogar ertränkt im eigenen Blut teilen die Spieler noch ordentlich aus. Bandagen, Wiederbelebungen und der neue Angeschlagen-Status erlauben den Spielern so lange an den schlachten teilzunehmen, bis auch der letzte Tropfen Blut verloren ist.

Für weitere Updates zu Chivalry 2 einfach den Chivalry 2-Newsletter auf der offiziellen Webseite abonnieren oder Tripwire Interactive und Torn Banner Studios auf TwitterFacebook und YouTube folgen.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.