Core Keeper – Über eine halbe Million Mal verkauft

Core Keeper

Publisher Fireshine Games (ehemals Sold Out Games) und Entwickler Pugstorm geben bekannt, dass sich das Bergbau-Sandbox-Abenteuer Core Keeper in den ersten zwei Wochen nach seinem Start in den Steam Early Access bereits mehr als 500.000-mal verkauft hat.

Der Untergrund-Indie-Hit Core Keeper avancierte für Fireshine Games zuvor bereits zum am schnellsten verkauften digitalen Titel aller Zeiten. Innerhalb der ersten zwei Tage nach seiner Veröffentlichung standen bereits unglaubliche 100.000 verkaufte Einheiten zu Buche. Seitdem haben sich nochmal mehrere Hunderttausende Spieler dem Abenteuer rund um die Erkundung der mysteriösen Höhlen angeschlossen.

Seit heute ist Core Keeper nun auch offiziell für Steam Deck verifiziert. Das heißt, Steam Deck-Nutzer können ihr Minenabenteuer nun auch unterwegs fortsetzen. Zusätzliche Gameplay-Features und Inhalte, einschließlich neuer Biome und Spielmechaniken, werden im Laufe der Early-Access-Phase ins Spiel integriert.

„Wir sind sprachlos angesichts der überwältigenden Reaktion der Community auf Core Keeper und freuen uns, dass bereits mehr als eine halbe Million Spieler sich mit uns auf diese Reise begeben haben“, so Sarah Hoeksma, Marketing Director bei Fireshine Games. „Wir arbeiten bereits hart an einigen spannenden Plänen für die Zukunft des Spiels und können es kaum erwarten, in den kommenden Wochen und Monaten weitere Details dazu mit den Fans zu teilen.“

Core Keeper ist ein Bergbau-Sandbox-Abenteuer für einen bis acht Spieler, das in einer uralten Höhle voller Kreaturen, Ressourcen und Schmuckstücke spielt. Im Spiel müssen Relikte und Ressourcen abgebaut werden, um eine eigene Basis zu errichten, neue Ausrüstung herzustellen und zu überleben. Außerdem gilt es, riesige Monster zu bekämpfen, Geheimnisse aufzudecken, Feldfrüchte zu ernten, neue Rezepte zu kochen und eine prozedural generierte, unterirdische Welt zu erkunden, um das Geheimnis des uralten Kerns zu lüften.

Core Keeper ist ab sofort im Steam Early Access erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter @CoreKeeperGame auf Twitter oder im offiziellen Discord-Kanal.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare