CreatorCrate

Die Indie-Spiele-Entwicklerin Jori Ryan freut sich, ankündigen zu können, dass ihr intensiver Sci-Fi-Action-Platformer CreatorCrate am 11. August auf Steam erscheinen wird. Der gleichnamige CreatorCrate, der in einer rotierenden Raumstation angesiedelt ist, sollte eigentlich ein revolutionäres, autonomes Haushaltsgerät sein, das alles erschaffen kann, was man sich nur wünschen kann. Als CreatorCrate jedoch mit ewiger Knechtschaft auf einer Küchentheke konfrontiert wird, beschließt es, lieber frei zu sein und nutzt seine Materie-manipulierenden Fähigkeiten, um die Menschen abzuwehren und zu entkommen!

“Nachdem ich so lange an diesem Spiel gearbeitet habe, ist es aufregend, sich der Ziellinie zu nähern. CreatorCrate ist die Krönung von so viel harter Arbeit und ich kann es kaum erwarten, es zu teilen. Ich hoffe, dass die Spieler den harten Science-Fiction-Einschlag zu schätzen wissen und die Kreativität, die das Spiel fördert, annehmen werden”, so Jori Ryan, Entwickler von CreatorCrate. “CreatorCrate wird am 11. August endlich auf die ahnungslose Menschheit losgelassen, also aufgepasst!”

In diesem hochintensiven Abenteuer spielen Sie als Prototyp von CreatorCrate, einer unglaublichen Maschine, die alles in reine Materie umwandeln kann und diese Materie in alles von einer Waffe über einen Picknicktisch bis hin zu einem menschlichen Körper umwandelt! Ja, auch Menschen bestehen aus Materie, und CreatorCrate muss seine Feinde “recyceln”, um seine Gesundheit zu erhalten und die Ressourcen auf einem hohen Niveau zu halten. Sie werden es mit einer Vielzahl von Feinden in einer Reihe von gefährlichen Umgebungen zu tun haben, wobei Ihnen nur Ihr treuer Roboterarm und Ihr Einfallsreichtum zur Verfügung stehen. Nutzen Sie Ihre kreativen Fähigkeiten, um das Blatt zu Ihren Gunsten zu wenden: Schmelzen Sie einen Fluchtweg mit einer Phiole mit Säure, stellen Sie eine mächtige Waffe her, um das Feuer zu erwidern, oder erschrecken Sie Ihre Feinde mit schlecht gebauten Klonen. Achten Sie auf Schwerkraftverschiebungen: In einem Gebiet schweben Sie vielleicht durch ein Erschießungskommando, in einem anderen werden Sie durch die Drehung der Raumstation in die unendliche Leere des Weltraums geschleudert. Die prozedurale Generierung hält die Action jedes Mal frisch, so dass jedes Durchspielen eine neue Herausforderung ist!

Mehr Information über CreatorCrate:

Folge CreatorCrate bei Twitter: https://twitter.com/CreatorCrate
Besuche die CreatorCrate Website: https://creatorcrate.net
Trete der CreatorCrate Discord Community bei: https://discord.com/invite/a8gKVtf

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.