Focus Home Interactive und Passtech Games sind stolz, eine Partnerschaft mit Motion Twin und Evil Empire für “Curse of the Dead Cells” zu präsentieren, ein Crossover-Update der beiden Indie-Roguelikes Curse of the Dead Gods und Dead Cells. Dieses umfangreiche Update für Curse of the Dead Gods wird einen neuen Fluch, drei neue Waffen und eine neue Art von Challenge Room hinzufügen, alles inspiriert von Dead Cells. Darüber hinaus wird es einen neuen Zweihandwaffenstil, neue Flüche und vieles mehr geben.

Das “Curse of the Dead Cells”-Update erscheint ohne zusätzliche Kosten am 14. April für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Offizielle Artworks und Screenshots, die die kommenden Dead Cells-Inhalte zeigen, sind ab heute verfügbar.

Schwinge ikonische Waffen, entdecke einen neuen Fluch und kümmere dich um die Verfluchte Truhe – alles inspiriert von Dead Cells in Curse of the Dead Gods!

Welche Art von Dead Cells-Inhalten können die Spieler erwarten? Ein neuer Fluch, der Fluch der Kopflosen, wird den Spielern erlauben, sich schneller zu bewegen und dabei mehr Schaden zu erleiden, mit einer visuellen Wendung, die an den Hauptcharakter von Dead Cells erinnert. Drei neue, von Dead Cells inspirierte Waffen werden hinzugefügt: das Schwert des Conjunctivius, das Breitschwert des Ritters und die Armbrust der Verdammten. Jede ist ihrem Pendant aus Dead Cells nachempfunden. Und schließlich gibt es einen neuen Herausforderungsraum, in dem die Spieler während ihrer Runs die verfluchte Truhe aus Dead Cells finden können: Sie müssen die Herausforderung gewinnen, um seltene Waffen für Ihren Run zu erhalten, darunter auch eine verfluchte Waffe.

All diese Features wurden sorgfältig entworfen, um sich von Dead Cells inspirieren zu lassen und gleichzeitig in den Stil und das Gameplay von Curse of the Dead Gods zu passen.

Neben diesen Dead Cells-Inhalten wird Curse of the Dead Gods mit diesem Update weitere Features erhalten, darunter einen neuen Zweihand-Waffenstil und einen neuen Fluch! Weitere Informationen werden bald enthüllt.

Das Curse of the Dead Cells Update wird am 14. April auf allen Plattformen verfügbar sein. Curse of the Dead Cells ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erhältlich.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.