Cyberpunk-Speedrunner “Aeon Drive” sprintet heute auf PC, Xbox, PlayStation und Switch

Aeon Drive

Die Entwickler von 2Awesome Studio und der Publisher CRITICAL REFLEX haben heute ihr Speedrunning-Platformer-Spiel Aeon Drive veröffentlicht. Es ist für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch erhältlich.

Aeon Drive stürzt Spieler und Spielerinnen in die ultimative, actiongeladene Herausforderung: Eine 30-Sekunden-Speedrunning-Manie in 100 Levels! Die Spieler steuern Jackelyne, eine gestrandete Space Rangerin, die sich ihren Weg durch Neo Barcelona bahnt. Sie muss ihre Antriebskerne finden, um ihr Schiff zu reparieren und die Stadt zu retten. Die Spieler können Jackelynes Power-Schwert, ihren Teleportationsdolch und ihre Zeitsprung-Fähigkeiten einsetzen, um das Ziel in rekordverdächtiger Zeit zu erreichen. Diese Fähigkeiten sind in beiden Spielmodi nützlich: Im Story-Modus für Einzelspieler oder bis zu vier Spieler, lokaler Koop* und im Competitive-PVP, bei dem bis zu vier Spieler gegeneinander antreten können.

*Obwohl die Multiplayer-Modi (Co-Op und PVP) zum Start nur lokal spielbar sind, werden sie mit einem Patch, der später in diesem Jahr veröffentlicht wird, auch online verfügbar sein.

Mit der Discord- und Twitter-Integration von Aeon Drive und den globalen Leaderboards können sich die Spieler mit Freunden und Gleichgesinnten aus der ganzen Welt messen.

In den letzten Wochen veranstaltete Aeon Drive ein internationales Turnier, um den schnellsten Runner aller Zeiten zu ermitteln. Die Spieler konnten eine kostenlose Demo herunterladen und gegen jeden antreten, einschließlich bekannter Speedrunner wie Distortion2SpikeVegeta und Squillakilla. Das Finale des Turniers wird am 30. September um 10 Uhr PDT (19 Uhr MEZ) auf der Steam-Seite von Aeon Drive zu sehen sein.

Die Features des Spiels im Überblick:

  • Ultimativer Wiederspielwert – Jeder Level hat mehrere Routen, die es zu erkunden gilt, um die schnellstmögliche Zeit zu finden.
  • Zeitverschiebungssystem – Erspart frustrierende Wiederholungen und hält die Spieler auf Trab… wobei alle Level auch ohne die Zeitverschiebungsfunktion abgeschlossen werden können!
  • Anspruchsvolles Leveldesign – Die Level werden immer schwieriger und größer, so dass die Spieler ständig auf der Hut sein müssen, sich durch Laser teleportieren und im letzten Moment reagieren müssen, um Hindernissen auszuweichen.
  • Retro-Pixelgrafik – Old-School-Ästhetik, elegant kombiniert mit einem modernen Stil.

Die Protagonistin von Aeon Drive wird von der Schauspielerin Kira Buckland gesprochen, die vor allem für ihre Rollen als 2B in Nier: Automata, Reimi Sugimoto in JoJo’s Bizarre Adventure: Diamond Is Unbreakable, Trucy Wright in der Ace Attorney-Reihe und Hiyoko Saionji in der Danganronpa-Serie bekannt ist.

Weitere Informationen gibt es direkt auf Steam – außerdem erhält man auf Twitter stets die neuesten Updates zu Aeon Drive.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare