Das seelenähnliche 2D-Spiel Salt and Sacrifice erobert heute die Reiche auf PlayStation und PC

Salt and Sacrifice

Salt and Sacrifice, der nächste Teil der millionenfach verkauften Seelen-Plattformer Salt and Sanctuary-Reihe von Ska Studios und Devoured Studios, ruft heute eigensinnige Krieger nach Altarstone Kingdom auf PlayStation 5|4 und Windows PC via Epic Game Store.

Werde ein markierter Inquisitor, eine verdammte Seele, die als ultimative Buße für vergangene Verbrechen furchterregende verderbte Magier jagen soll. Betreten Sie das Altarstein-Königreich und erleben Sie aus erster Hand, wie die von Magiern kontrollierten Ausbrüche elementarer Magie das Leben in einem einst mächtigen Land erstickt haben. Gestalten Sie das Schicksal des verlassenen Königreichs als eine von acht Charakterklassen und nehmen Sie die Waffen in die Hand, um Magier zu jagen, das Land zu reinigen und sich ein für alle Mal eine Chance auf Wiedergutmachung zu verdienen.

Brechen Sie von Pardon’s Vale, einem Zentrum der Jäger und der letzten Bastion der westlichen Grenze, auf, indem Sie das Spiegeltor benutzen, um durch das Königreich zu reisen. Meistere die Werkzeuge verschiedener Klassen, wie den zaubernden Weisen und den Waldläufer, einen geschickten Bogenschützen und einen fähigen Speerschwinger, um dich durch herausfordernde Umgebungen voller gefährlicher Feinde, seltener Materialien und neuer Waffen zu kämpfen, die unerschrockene Inquisitoren belohnen. Verdiene Salz von besiegten Feinden, um deine Werte zu verbessern, und gib schwarze Sternsteine aus, um Fertigkeiten freizuschalten und einen individuellen und fähigen Magierjäger zu erschaffen.

Bewege dich durch Zonen mit furchterregenden Kreaturen, bösen Fallen und Hindernissen, während du Magier verfolgst. Verfolgen Sie die magischen Ziele des Inquisitors und stellen Sie sich brennenden Pyromancern, bösartigen Venomancern und abstoßenden Corpumancern, die die Elemente nach ihrem teuflischen Willen beugen. Besiege Magier im Kampf und zerstöre ihre Herzen, um mächtiger zu werden, indem du ihre Knochen in neue Waffen und Rüstungssets verwandelst, bevor du weiter vorrückst.

Nimm das Schicksal als Marked Inquitor an und beteilige dich am Online-Multiplayer für kooperative Magierjagden oder hinterhältige PvP-Invasionen. Laden Sie mit Hilfe eines Passwortsystems befreundete Gesichter zum Pardoner’s Vale Cooperation Board ein oder beschwören Sie mit Hilfe einer Goldenen Kerze zufällige Partner für die Jagd. Schließe dich Fraktionen an, um erweiterte Mehrspieler-Optionen zu erhalten, wie z.B. der Shroud-Allianz, deren Agenten die mysteriöse Seite der Flüche nutzen, um in die Welt anderer Inquisitoren einzudringen und PvP-Kämpfe zu bestreiten, oder den Oathbound Watchers, einer Organisation, die sich der Unterstützung derjenigen widmet, die von anderen Spielern überfallen werden.

Meistern Sie herausfordernde und lohnende Kampf- und Rollenspielsysteme, die an Souls-like-Titel erinnern, in einer weitläufigen dunklen Fantasy-Welt, die vom Komponisten Maclaine Diemer (Guild Wars 2) vertont wurde. Lassen Sie sich auf eine tiefgründige Geschichte und eine reichhaltige Geschichte ein, während Sie mithilfe eines Enterhakens neue Höhen erreichen. Kämpfe allein oder mit anderen Spielern in einer Hauptkampagne, die von tödlichen Bosskämpfen unterbrochen wird, und verdiene genug Salz, um selbst den niedrigsten Marked Inquisitor in einen Champion zu verwandeln.

“Salt and Sacrifice baut auf dem Fundament auf, das Salt and Sanctuary zu einem beliebten Soulslike gemacht hat”, sagt James Silva, Gründer der Ska Studios. “Als ein Spiel, das größtenteils von zwei Personen entwickelt wurde, haben wir unermüdlich daran gearbeitet, ein Erlebnis zu schaffen, das sinnvolle Kämpfe, aufregende Multiplayer-Optionen und mehr bietet. Wir können es kaum erwarten, euch alle in Altarstone Kingdom zu sehen!”

Salt and Sacrifice ist ab sofort für PlayStation 5|4 und PC exklusiv über den Epic Games Store für 19,99 US-Dollar erhältlich. Es unterstützt die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Koreanisch, Chinesisch (traditionell und vereinfacht) und Japanisch.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare