Daten von Gran Turismo Sport können zu Gran Turismo 7 übertragen werden

Gran Turismo 7

Am 4. März erscheint mit Gran Turismo 7 der jüngste Ableger der weltweit beliebten Rennsimulation des Entwicklerstudios Polyphony Digital. Spieler, die bereits in Gran Turismo Sport um die schnellsten Zeiten gefahren sind, profitieren zum Start von der Übertragung ihrer Daten: Am 15. Februar werden die gesammelten Daten der Server von Gran Turismo Sport auf die neue Struktur hinter Gran Turismo 7 übertragen und somit automatisch für den neuesten Serienableger importiert. Auch darüber hinaus werden Daten in regelmäßigen Abständen übertragen. Die Spieler müssen dafür nichts tun.

Unter diesen Datentransfer fallen unter anderem folgende Parameter:

  • Die Fahrerwertung jedes Spielers
  • Die Sportsgeistwertung jedes Spielers
  • Jegliche Form der Lackierungen und optischen Anpassungen (Autos, Helme, Anzüge)
  • Aufkleber (Decals)

Nicht übertragen werden können jedoch Elemente der Spielprogression wie Credits, Erfahrungspunkte, Erfolge, Meilen oder freigespielte Fahrzeuge.

Die vollen Informationen rund um den Datentransfer von Gran Turismo Sport zu Gran Turismo 7 gibt es auf der offiziellen Webseite zum Spiel:

https://www.gran-turismo.com/de/gtsport/news/00_8917603.html

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare