DEATH STRANDING erscheint bald im PC Game Pass

505 Games gibt zusammen mit KOJIMA PRODUCTIONS bekannt, dass DEATH STRANDING demnächst im PC Game Pass erhältlich sein wird. Die Originalversion von Hideo Kojimas preisgekröntem, genreübergreifendem Spiel erscheint damit zum ersten Mal im Microsoft-Ökosystem und ist für alle Abonnent:innen des PC Game Pass verfügbar.

Spieler:innen durchqueren als Sam „Porter“ Bridges – verkörpert durch den bekannten Schauspieler Norman Reedus – die Überreste eines verwüsteten Amerikas, das von einer Reihe übernatürlicher Phänomene geplagt wird, die als “Death Stranding” bekannt sind. Nachdem beinahe alle Menschen ausgelöscht wurden, ist es die Aufgabe der Spieler:innen, nach Westen zu reisen, um die verbliebene Menschheit wieder zusammenzuführen. DEATH STRANDING erzählt eine Geschichte des Durchhaltens in einem emotionalen Abenteuer, das die PC Game Pass-Community jetzt zum ersten Mal erleben kann.

Über das Social Strand System können Spieler:innen sich mit anderen verbinden und ihre Umgebung oder die Welten anderer Fans verbessern. Dazu stehen ihnen unter anderem Autobahnen, Seilbahnen, Safehouses und andere Strukturen zur Verfügung, um das Terrain leichter begehbar zu machen. Der Zusammenhalt in der Community kann durch das Liken dieser Bauten gestärkt werden.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare