Satoshi’s Games gab heute bekannt, dass das mit Spannung erwartete Battle Royale Game, Light Nite, ab heute den ersten Mehrspieler-Spielmodus eingeführt hat. Spieler, die die Early-Access-Lizenz besitzen, können diesen neuen Spielmodus, ein Mehrspieler-Deathmatch, bereits genießen. Und sich beim Spielen auch einige Bitcoin-Satoshis verdienen. Entwickelt und veröffentlicht von Satoshi’s Games, ist Light Nite seit April erhältlich, als der erste Build für einen Einzelspielermodus veröffentlicht und hauptsächlich an die Bitcoin- und Kryptowährungsmärkte und -gemeinschaften vermarktet wurde.

Da bereits mehrere Tausend Unterstützer aus den Krypto-Währungsgemeinschaften hinter dem Spiel stehen, ist Satohi’s Games nun der Ansicht, dass es an der Zeit ist, das Spiel noch vor seiner Goldveröffentlichung im zweiten Quartal 2021 dem Rest der Spielgemeinschaft vorzustellen.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.