CD PROJEKT RED gibt bekannt, dass PAJABOL aus dem großen World Masters-Finalturnier der GWENT Masters-Saison 2 als Sieger hervorgegangen ist.

Der epische Abschluss der zweiten Wettkampfsaison von GWENT fand am vergangenen Wochenende statt. Beim GWENT World Masters, das live auf Twitch gestreamt wurde, kämpften die acht besten Spieler der GWENT Masters-Saison 2 um einen Anteil an einem Preispool von 88.720 Dollar. Aleksander Owczarek (PL) kämpfte sich durch das Viertelfinale, das Halbfinale und das Finale und errang den Titel des GWENT Weltmeisters.

Erleben Sie die GWENT World Masters auf der offiziellen CD PROJEKT RED Twitch Channel.

CD PROJEKT RED bedankt sich bei allen Teilnehmern für die Teilnahme an GWENT Masters Staffel 2 und bei allen, die den zweiten Teil der Serie das ganze Jahr über live mitverfolgt haben, dafür, dass sie dazu beigetragen haben, jede einzelne Veranstaltung wirklich unvergesslich zu machen.

GWENT Masters, die offizielle E-Sportserie für GWENT: The Witcher Card Game, kehrt nächstes Jahr für eine dritte Saison zurück, wobei die erste GWENT Open-Veranstaltung im April 2021 stattfinden wird.

Für einen vollständigen Überblick über GWENT Masters, einschließlich Regelwerk, Format und Turnierdaten, besuchen Sie bitte masters.playgwent.com.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.