Sonntag, Februar 23, 2020

Der Indie-Publisher HandyGames will mehr in deutsche Spiele investieren

„Wir beglückwünschen die Deutsche Games-Branche zum Fakt, dass der Haushaltausschuss des Bundes die Games-Förderung von jährlich 50 Millionen Euro bis ins Jahr 2023 festgeschrieben hat.“, so das Management des deutschen Publishers.

Um das Potential der lang ersehnten Förderung in vollem Umfang ausnutzen zu können, braucht es jedoch einen finanzstarken Publishing-Partner, den sich viele Indie-Entwickler wünschen, um auch aufwendige und komplexe Konzepte ins Leben rufen zu können.

Aus diesem Grund plant der deutsche Indie-Publisher HandyGames ebenfalls die nächsten drei Jahre einen hohen einstelligen Millionenbetrag in deutsche Titel zu investieren. Somit unterstützt HandyGames die Gründung neuer Start-Ups oder sichert Arbeitsplätze bei bereits bestehenden nationalen Studios.

„Voraussetzungen für die Zusammenarbeit sind ein starkes Team und ein atemberaubendes Produkt, das neben unserem Publishing-Team auch Gamer rund um den Globus in den Bann ziehen kann. Dass die Entwicklung des nächsten großen Indie-Hits siebenstellige Produktionskosten haben kann, ist uns bewusst.“, so Markus Kassulke, CEO von HandyGames. „Daher das eindeutige Signal: HandyGames ist dazu bereit, den von der Förderung geforderten Eigenanteil zu tragen.“

Eine packende Story und Atmosphäre, innovatives Gameplay und ein einzigartiger Grafikstil können dabei Schlüssel zum Erfolg sein. Bereits heute unterstützt HandyGames die hochmotivierten, deutschen Teams von Paintbucket Games (Berlin), Honig Studios (Berlin) und Massive Miniteam (Köln) bei der Entwicklung ihrer aktuellen Titel. Through the Darkest of TimesEl Hijo und Spitlings werden 2020 die Gamer weltweit davon überzeugen, dass Games „Made in Germany“ am internationalen Markt für Aufsehen sorgen können.

Christopher Kassulke, CEO HandyGames, lädt die Szene ein: „Lasst uns auf diesen Erfolg der Branche und den Next-Level des Standort Deutschlands bei der Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises 2019 in Köln anstoßen!“

Björn Grimmhttps://pixel-magazin.de
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

Fast 1000 Spenden über Lydia DLC

Ein Bundle mit Lydia & the Donation DLC ist jetzt bei Nintendo Switch erhältlich. Lydia ist ein preisgekröntes Spiel, das auf den echten Kindheitserinnerungen seiner...

Neuer Charakter und Features zu DRAGON BALL FighterZ angekündigt

Während der RED BULL DRAGON BALL FighterZ – World Tour Finals wurde bekanntgegeben, dass Kefla ab dem 28. Februar erhältlich sein wird. BesitzerInnen des...

Hermitage: Strange Case Files für PC und Konsolen angekündigt

Entwickler Arrowiz und Publisher Giiku Games kündigten heute den Publishing-Deal für das Mystery-Adventure Hermitage: Strange Case Files an. Nach dem Erfolg des chinesischen Originals wird noch...

Overpass: Neues Gameplay-Video zeigt verschiedene Streckenarten

NACON und Zordix Racing stellen in einem neuen Video mehrere der einzigartigen Gameplay-Elemente von Overpass vor. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den zwei Arten von Strecken im Spiel: Hindernisstrecken...

Rogue Lords angekündigt: Der Kampf gegen die Kräfte des Guten beginnt im Herbst

NACON kündigt heute Rogue Lords an, ein neues Spiel für wahre Schurken, das gemeinsam von Cyanide und Leikir Studio entwickelt wird. Rogue Lords spielt im düsteren New England des 17. Jahrhunderts, wo Sterbliche...

Little Town Hero erscheint am 05. Juni 2020 für PlayStation 4

NIS America freut sich, in Zusammenarbeit mit GAME FREAK, Little Town Hero anzukündigen. Die Little Town Hero Big Idea Edition für PlayStation 4 erscheint...

Quantum League geht heute in die Open Beta

Der unabhängige Entwickler Nimble Giant Entertainment gab heute bekannt, dass ihr zeitparadoxer Multiplayer-Shooter, Quantum League, bis zum 2. März in die Open Beta auf...
- Advertisment -