Der Playtest vom Roguelike Mini Golf – “Golfie” startet heute

Der dänische Entwickler Triheart Studio hat bekannt gegeben, dass Golfie, ein frisches Minigolfspiel, das Deckbuilding und Roguelike zu einer neuen Art des Golfspiels verbindet, ab heute, dem 12. April, bis zum 18. April, in den öffentlichen Spieltest geht.

Golfie ist eine einzigartige Variante des Minigolfs, bei der die Spieler Karten mit lustigen Fähigkeiten verwenden, um ihre Schläge zu machen. Das Ergebnis ist ein Spiel, das die strategische Planung des Deckbaus mit dem taktischen Spiel des Minigolfs verbindet.

Die Spieler beginnen mit einer Sammlung von 10 Schlagkarten und versuchen, 18 prozedural generierte Löcher in vier verschiedenen Biomen zu spielen, wobei sie Münzen, Edelsteine, Automaten und Boni verwenden, um ihr Deck zu verändern. Diese Karten können gezogen und ihre Effekte auf Standard-Schläge angewandt werden, um eine fast unendliche Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten zu schaffen, den Ball zu treffen.

Ein globales Leaderboard vergleicht die Ergebnisse mit denen anderer Spieler. Wer 18 Löcher erfolgreich absolviert, kann einen speziellen “Endlosmodus” freischalten, der ein wirklich unendliches Spiel ermöglicht. In täglichen Durchläufen treten alle Spieler gegen denselben prozedural generierten Kurs an.

Seit dem letzten öffentlichen Playtest hat Golfie einige Änderungen und Entwicklungen im Gameplay erfahren, darunter ein neues, noch nie gesehenes Cherry Garden-Level, ein neu verfeinerter Levelverlauf und mehrere neue Karten – die in diesem neuen öffentlichen Playtest zum ersten Mal gespielt werden können.

Die Karteneffekte in Golfie reichen von der einfachen Erhöhung der Distanz oder der Höhe eines Standardschlags bis hin zur Anwendung einer ganzen Reihe einzigartiger und fantasievoller Fähigkeiten, die alle zu einem verblüffenden Effekt kombiniert werden können. Erwarten Sie, dass Sie Ihren Schlägen mit Hilfe der folgenden Möglichkeiten eine besondere Note verleihen können:

“Es mag zwar ungewöhnlich erscheinen, dass zwei Genres aufeinanderprallen, aber Deckbuilding und Minigolf ergänzen sich tatsächlich perfekt”, sagt Sandra Lynggaard Fagerli, Mitbegründerin von Triheart Studios. “Als wir das erste Mal mit einem Prototyp herumgespielt haben, war sofort klar, dass wir etwas ganz Besonderes und sehr Spielbares in den Händen hielten – und es war eine wahre Freude, jeden Tag auf dieser Kernidee aufzubauen.”

Golfie soll im 2. Quartal 2022 im Early Access erscheinen und wird von Yogscast Games veröffentlicht.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare