Das österreichische Entwicklungsstudio Mipumi Games hat heute The Flower Collectors angekündigt.Ein Detektivspiel, das während der Proteste im politisch aufgeheizten Umfeld Barcelonas in 1977 spielt. The Flower Collectors wird Mipumis zweite große Veröffentlichung und folgt The Lion’s Song, dem Hit-Debüt des Studios und Gewinner des Deutschen Entwicklerpreises 2016.

In The Flower Collectors schlüpfen Spieler in die Rolle von Jorge, einem im Rollstuhl sitzenden, ehemaligen Polizisten mit komplizierter Vergangenheit. Von Tag zu Tag beobachtet Jorge mithilfe seines Fernglases die Welt von seinem Balkon aus. Während einer stürmischen Nacht wird er so Zeuge eines Mordes. Entschlossen die Wahrheit dahinter herauszufinden, geht Jorge eine ungewöhnliche Partnerschaft mit der jungen aufstrebenden Journalistin Melinda ein, die fortan zu seinen Augen und Ohren wird.

Mit seinem Balkon als Ausgangspunkt und mit nichts an Hilfsmitteln außer einer Kamera und einem Funkgerät versucht Jorge, den Geheimnissen seiner nichtsahnenden Nachbarn auf die Spur zu kommen.

The Flower Collectors ist ein emotionales Detektivspiel mit jeder Menge Herz, inspiriert von klassischen noir Kriminalfilmen und Spielen wie Firewatch von Campo Santo.

  • Löse einen fesselnden Mordfall mit einem ungewöhnlichen Handlungsstrang

  • Lerne facettenreiche Charaktere in Tiergestalt in einer atmosphärischen Welt kennen

  • Ermittle mit Hilfe von Fernglas, Kamera und Funkgerät um die Geheimnisse deiner Nachbarn von deinem Balkon aus zu enthüllen

  • Erarbeite eine Chronik des Verbrechens um dem Täter auf die Spur zu kommen

  • Befrage Zeugen wie Priester, Vagabunden, Nachtclub-Sängerinnen und neugierige ältere Damen

  • Tauche in das einzigartige Setting der Post-Franco Ära im Barcelona der 1970er Jahre ein

  • Legt statt Geschicklichkeit Wert auf vielfältige & schillernde Charaktere, eine interessante Welt sowie eine spannende Geschichte

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.