DHC-6 Twin Otter von Aerosoft jetzt für den Microsoft Flight Simulator erhältlich

Microsoft Flight Simulator

Die Simulationsspezialisten von Aerosoft haben mit der DHC-6 Twin Otter eines der vermutlich interessantesten und vielseitigsten Flugzeuge unserer Zeit für den Microsoft Flight Simulator 2020 (MSFS 2020) veröffentlicht. Die Twin Otter ist in folgenden Ausführungen verfügbar: als Wasserflugzeug, mit Tundra-Rädern, auf Ski und als Cargo- beziehungsweise als 100er oder 300er Passagierversion.

Die Erweiterung ist ab sofort zum Preis von 35,64 Euro (29,95 Euro netto) im Aerosoft-Shop erhältlich.

 

Features der Twin Otter

  • Keine zusätzliche Navigationsdatenbank erforderlich
  • Hochauflösende Texturen für jedes der vielen Flugzeugmodelle
  • Integration der MSFS-Checkliste
  • 13 Modelle verfügbar
  • Realistische Simulation der komplexen Enteisungssysteme bei Flügen in den Polarregionen oder am Himalaya

Über die Twin Otter

Nur die Twin Otter konnte bisher sicher und wohlbehalten auf Asphalt, Watt, Wasser, Sand, Schnee und Eis landen. Dadurch ist dieses Flugzeug auch die einzige Maschine, die regelmäßig Ziele in den zwei Polarregionen anfliegt. Wahlweise als Cargo- oder Passagier-Flugzeug.

Fun Fact: Die Twin Otter gehört neben der Pilatus Porter, der Let L-410 und der Dornier 228 zu den wenigen Flugzeugen, die auf dem Flughafen Lukla am Mount Everest landen können.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
2
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare