Seit Wochen dominiert ein Thema die globalen Schlagzeilen: das Corona-Virus. Im Kampf gegen die Pandemie bündelt die Spielebranche nun ihre Kräfte und organisiert gemeinsam den Stay Safe! Jam vom 27. bis 29. März, gestartet von NUKKLEAR. Ein Game Jam, wie er noch nie gesehen wurde.

Ein Game Jam bringt normalerweise Spieleentwickler an einem Ort zusammen, um in verschiedenen Teams in sehr kurzer Zeit ein Spiel zu entwerfen und zu entwickeln. Da jedoch Wissenschaft, soziale Verantwortung und gesunder Menschenverstand die Ansammlung großer Menschenmengen in Zeiten von Corona verbieten, wurde der Stay Safe! Jam entwickelt, um Spieleentwickler weltweit zu motivieren, zu Hause zu bleiben, innerhalb von 48 Stunden ein Spiel zu erstellen und so aktiv zum Kampf gegen das Virus beizutragen. Kirk Lenke von NUKKLEAR über den sicheren Aufenthalt!

Zusammenhalt ist immer wichtig. In Zeiten des Corona-Virus ist dies jedoch noch wichtiger. In dieser außergewöhnlichen Situation kann jeder seinen Beitrag zur Verbesserung der Situation leisten. Das Wichtigste ist, zu Hause zu bleiben, damit sich die Ausbreitung des Virus verlangsamt. Nur weil Sie zu Hause sind, heißt das nicht, dass Sie nicht kreativ sein können. Dies ist die Idee hinter dem Stay Safe! Jam, der erst letzten Donnerstag initiiert wurde, basiert auf einer Idee von Jan Cosfeld, unserem Art Director bei NUKKLEAR. Der Stay Safe! Jam ist ein Game Jam, der sich an alle Spieleentwickler richtet, die mit uns ein Zeichen setzen möchten. Die aktuelle Krise als Thema (das genaue Motto wird kurz vor dem Start bekannt gegeben) ermöglicht vielfältige und kreative Ansätze, ob sehr konkret oder abstrakt, kritisch oder humorvoll oder auf ganz andere Weise: Machen Sie etwas daraus und verarbeiten Sie Ihre Gefühle über die aktuelle Situation in ein Spiel.
Für uns ist es das erste Mal, dass wir einen Game Jam machen und wir arbeiten derzeit mit voller Geschwindigkeit an allen Dingen, die einen reibungslosen Prozess ermöglichen sollen.

Der Jam findet vom 27. bis 29. März statt und wir freuen uns auf möglichst viele Anmeldungen.

FDG Entertainment ist stolzer Partner und Unterstützer des Stay Safe! Jam und wird zusammen mit Unternehmen wie Bethesda, Ubisoft, Crytek, Wargaming oder Devolver Preise für die Teilnehmer des Jam vergeben. Hier findet ihr mehr Infos zu der Veranstaltung. Ähnliche Aktionen um das miteinander Online zu stärken, wurden bereits initiiert, wie z.B. das VRLTRA Festival.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.