Die Spieler von Galactic Civilizations IV Beta 3 können jetzt ihre eigenen Zivilisationen erschaffen

Stardock, die langjährigen Entwickler der Galactic Civilizations-Reihe, freuen sich, Details zu den neuen Updates und Ergänzungen der Galactic Civilizations IV Beta bekannt zu geben.

Die Hinzufügung des Zivilisationserstellers, Anführer-Events, mehr Kommandoschiffe und eine Menge anderer Verbesserungen und Updates bieten ein noch robusteres Spielerlebnis im Vorfeld der bevorstehenden Veröffentlichung des Spiels im Epic Games Store.

Tester können jetzt Anführer-Ereignisse erleben, ein dynamisches neues System, das den ohnehin schon gewaltigen Umfang von Galactic Civilizations IV noch erweitert. Anführer haben jetzt ihre eigenen Geschichten, die sich über Ereignisketten und Quests entwickeln, die von Ehen, die die Machtdynamik verändern, bis hin zu Ausbrüchen von Verbrechen reichen. Dieses System trägt zur Immersion bei, indem es den Zivilisationen, die die Spieler in einer vollständigen Kampagne verwalten, mehr Authentizität verleiht.

Der Civilization Creator verleiht dem Spiel Galactic Civilizations IV mehr Flexibilität und bietet sowohl neuen als auch erfahrenen Spielern die Möglichkeit, ihre Kreativität unter Beweis zu stellen und eine Zivilisation zu entwerfen, die ganz auf ihre eigenen Spielweisen und Stärken zugeschnitten ist.

In Galactic Civilizations IV breitet der Spieler seine Zivilisation von seinem Heimatplaneten aus, erkundet und erforscht neue Technologien und stößt schließlich mit benachbarten Zivilisationen zusammen. Beherrschen Sie das bekannte Universum durch Kolonisierung, Handel, Diplomatie, Intrigen und Krieg in diesem nächsten Teil der Galactic Civilizations-Franchise, der noch tiefgreifendere Forschungsoptionen, handlungsorientierte Missionen und ein neues 4-Achsen-Ideologiesystem bietet, um den Spieler voll und ganz in seine Rolle als galaktischer Anführer zu versetzen.

Die Beta 2 von Galactic Civilizations IV fügte drei neue Mehrspielermodi, einen filmischen Kampfbetrachter, neue Ereignisse, zusätzliche Richtlinien und neue galaktische Erfolge hinzu. Das Beta 3-Update ermöglicht es den Spielern nun, ihre eigenen Zivilisationen zu erstellen, komplett mit eigenen Bürgern, Kunstwerken, Persönlichkeiten, Schiffen und mehr. Die Spieler können als ihre erstellten Zivilisationen spielen oder sich selbst herausfordern, indem sie ihre Zivilisation zu einem Gegner machen und gegen sie kämpfen. Anführer haben jetzt ihre eigenen Handlungsstränge, Ereignisketten und Quests, und Gouverneure können auch um Hilfe bitten, wenn in ihren Welten etwas schief läuft.

Eine vollständige Liste der in der Beta 3 hinzugefügten Fehlerbehebungen und Funktionen finden Sie auf der Website von Galactic Civilizations IV. Verfolgt die Entwicklung auf den offiziellen Galactic Civilizations Twitter-, Facebook- und Discord-Kanälen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare