Die Thanedd-Coup-Erweiterung von GWENT und die neueste Staffel von Journey sind da!

Thanedd Coup ist der zweite Teil des Erweiterungs-Sets Preis der Macht und konzentriert sich auf den historischen, gewalttätigen Zusammenstoß zwischen den Magiern des Nordens und den Magiern von Nilfgaard, der während eines Konklaves auf der Insel Thanedd stattfand. Die Erweiterung, die 26 neue Karten sowie neue Taktiken für die Spieler enthält, wird heute zusammen mit dem neuesten Titel-Update für GWENT veröffentlicht und ist ab sofort auf allen unterstützten Plattformen verfügbar.

ERFAHRT MEHR ÜBER DAS ERWEITERUNGSSET PREIS DER MACHT

Die sechste Saison der Journey – GWENTs Fortschrittssystem – ist ebenfalls ab heute verfügbar und wird für die kommenden 3 Monate laufen und es den Spielern ermöglichen, über 100 Stufen an Belohnungen freizuschalten. Wie bei den vorherigen Journeys gibt es auch in dieser Saison sowohl eine kostenlose Stufe, in der die Spieler Avatare und Belohnungspunkte verdienen können, als auch eine Premiumstufe. Der Schwerpunkt der Geschichte in Saison 6 liegt auf Aretuza – der magischen Akademie auf der Insel Thanedd. Neben neuen wöchentlichen Quests können die Spieler mehr über die Schule aus der Sicht von Alissa, einer Schülerin von Aretuza, erfahren, da jede Woche der Journey-Dauer ein neuer Eintrag in ihrem Tagebuch zur Verfügung gestellt wird.

Durch das Spielen und Abschließen von Quests in der Premium-Version von Journey können die Spieler über 80 Belohnungen verdienen, darunter Kartenfässer, Avatare, Münzen, Kartenrückseiten und Titel – sowie 8 brandneue Spielbretter. Darüber hinaus führt diese neueste Saison von Journey auch einen neuen Gegenstand in GWENT ein, der in Form von Musiktiteln erhältlich ist. Es gibt 9 Tracks, die man jetzt freischalten kann, wenn man in der Premium-Stufe für Saison 6 von Journey vorankommt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare